Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Minister Klug besucht Tag der Schulen

25. Oktober 2013 - 

Fast 2.000 Schülerinnen und Schüler aus Wien und Niederösterreich besuchten am Freitag den Tag der Schulen am Heldenplatz. "Ich freue mich, dass soviel Jugendliche sich für das Bundesheer interessieren", sagte Verteidigungsminister Gerald Klug beim Besuch der Informations- und Leistungsschau.

Sport und Bewegung

"Sport und Bewegung sind mir ein besonderes Anliegen, um eine aktive und gesunde Gesellschaft zu fördern", erklärte Klug den 24 Schülern der Hauptschule 2 aus der Hanreitergasse in Wien bei seiner Runde auf dem Heldenplatz. Die Jugendlichen nutzten die Chance und bombardierten den Ressortchef mit zahlreichen Fragen rund um das Bundesheer.

"Viel Action und Information"

"Diese Veranstaltung bietet den Burschen und Mädchen viel Action und Information", so die Sportlehrerin Klaudia Jäger-Schachnel von der Höheren Lehranstalt für Wirtschaft und Tourismus der Wiener Hertha-Firnbergschulen beim Besuch der Luftfahrzeuge des Bundesheeres. "Vor allem die Hubschrauber und die Panzer sind eine besondere Attraktion", so Jäger-Schachnel.

Alpinkompetenz durch Gebirgssoldaten

Bataillonskommandant Oberstleutnant Bernd Rott zeigt mit seinem Team die Alpinkompetenz des Bundesheeres. "Bei unserer Themeninsel präsentieren wir die Ausrüstung und Geräte eines Hochgebirgs-Jägerbataillons", so Rott. Auch ein Kletterturm mit einer Seilrutsche wird von seinen Soldaten den Besuchern geboten. Viele Jugendliche nutzten bereits heute die Möglichkeit, sich vor Ort über die Arbeit der Soldaten zu informieren.

Pionierboot und Drohnensystem

Bei der Themeninsel "Wehrtechnik" herrschte schon heute großer Andrang. Die Präsentation modernster Technologie interessierte nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch Schaulustige aus der ganzen Welt. Vor allem das neue Arbeits- und Transportboot sowie das unbemannte Aufklärungsdrohnensystem "Tracker" zogen das Publikum an.

Der Minister posiert mit Schülern für ein Erinnerungsfoto. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Der Minister posiert mit Schülern für ein Erinnerungsfoto.

Gebirgssoldaten aus Westösterreich präsentieren ihre Ausrüstung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Gebirgssoldaten aus Westösterreich präsentieren ihre Ausrüstung.

Klug mit Wiener Schülerinnen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Klug mit Wiener Schülerinnen.

Bei der Themeninsel "Wehrtechnik" wird modernste Technologie vorgestellt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Bei der Themeninsel "Wehrtechnik" wird modernste Technologie vorgestellt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit