Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Zur Strategischen Lage. Jahresmitte 2018. Globale Akteure und internationale Organisationen.

erschienen in der Publikation "ISS AKTUELL"

Vollständiger Beitrag als PDF:  PDF ansehen PDF downloaden  76 Seiten (3.19 MB)

Abstract:

Diese Ausgabe erscheint am Vorabend der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Österreich. Nach 1998 und 2006 hat Österreich damit bereits zum dritten Mal den Ratsvorsitz inne. War diese Rolle 1998 für Österreich - gerade drei Jahre nach dem EU-Beitritt 1995 - noch neu und wurde auch propagandistisch massiv beworben, so ist die öffentliche Präsenz dieser Funktion heute deutlich geringer. Dies nicht zuletzt auch deshalb, weil die Gestaltungsmöglichkeiten des jeweiligen Vorsitzlandes in Folge der institutionellen Veränderungen der EU deutlich abgenommen haben. Dennoch verweise ich in diesem Zusammenhang auf zwei Beiträge dieser Ausgabe, auf jenen von Dr. Gunther Hauser zur EU und den Beitrag von Dr. Rastislav Báchora zu den Beziehungen zwischen der EU und Russland.

Die unkonventionelle und vielfach umstrittene Politik von US-Präsident Trump bewegt die internationale Politik auf eine bisher unbekannte Art und Weise. Wir haben daher versucht, Ihnen zwei unterschiedliche Blickwinkel in der Betrachtung seiner Politik darzulegen. Einerseits bietet Ihnen Dr. Felix Schneider, in gewohnt kritischer Position gegenüber Präsident Trump, in seinem Beitrag über die USA eine umfassende Darstellung der US-Politik der letzten sechs Monate. Dr. Jedlaucnik wiederum versucht, Ihnen in seinem Einleitungsbeitrag eine mögliche Erklärung von Trumps Außen- und Sicherheitspolitik aus politikwissenschaftlicher Sicht anzubieten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit