Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Nico Prucha



Beiträge als Autor:

  1. Die Evolution des Dschihadismus online und die Medien des Dschihads - von "al-Qaida" zum "Islamischen Staat" (aus der Publikation Der Ruf des Dschihad)
  2. Sicherheitspolitische Jahresvorschau 2015 (aus der Publikation Sicher. Und morgen?)

Lebenslauf

Nico Prucha hat Arabistik an der Universität Wien studiert und ist Mitarbeiter am International Center for the Study of Radicalisation (ICSR), Department of War Studies, King’s College London. Er ist im Rahmen des VOX-Pol Projekts Research Fellow am ICSR und erforscht primär die arabischsprachigen Videos und Schriften sunnitischer Extremistengruppen.

An der Universität Wien ist er im Rahmen des vom österreichischen Innenministerium finanzierten Projektes VORTEX (Viennese Observatory for applied Research on Extremism and Terrorism) tätig, wo in Kooperation mit der indonesischen Nadhlatul Ulama arabischsprachige Dschihadismus Propaganda mit theologischen Argumenten widerlegt wird.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit