Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter
Oberst Stephan Reiner MA BA

Oberst Stephan Reiner MA BA  Mail an Oberst Stephan Reiner MA BA

Institution: Landesverteidigungsakademie (LVAk) / Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement (IFK)


Beiträge als Autor:

  1. COVID-19: Challenges for european security and selected conflict regions (aus der Publikation IFK Monitor International 62)
  2. COVID-19: Herausforderungen für die europäische Sicherheit und ausgewählte Krisenregionen (aus der Publikation IFK Monitor Spezial 62/20)
  3. Fact Sheet Syria, No. 75 - English (aus der Publikation Fact Sheet Syria, No. 75 - English)
  4. Fact Sheet Syrien, Nr. 75 (aus der Publikation Fact Sheet Syrien, Nr. 75)
  5. Konsequenzen aus COVID-19 für das Internationale Krisenmanagement (aus der Publikation IFK Monitor Spezial 63/20)
  6. Zur Strategischen Lage. Jahresmitte 2020. Globale Akteure und internationale Organisationen. (aus der Publikation ISS AKTUELL)

Lebenslauf

Oberst Stephan Reiner, BA MA ist seit Mai 2019 am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement.

Nach Absolvierung der Theresianischen Militärakademie 1998 erfolgten Verwendungen in der Waffengattung Fliegerabwehr mit regelmäßiger internationaler Übungsteilnahme und Scharfschießen im Ausland.

Ab 2006 Verwendung im Umfeld der österreichischen Sicherheitspolitik mit Schwergewicht Naher- und Mittlerer Osten. BA-Studium der Orientalistik am Institut für Orientalistik an der Universität Wien sowie des MA-Studiums der Islamwissenschaft. Neben internationalen Lehrgängen sowie mehreren Forschungsaufenthalten auf der Arabischen Halbinsel, erfolgte eine temporäre Verwendung am Bundesministerium für Landesverteidigung in der Direktion für Sicherheitspolitik mit Fokus Naher- und Mittlerer Osten.

Das Forschungsschwergewicht am IFK liegt auf der Arabischen Halbinsel.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit