Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Internationales Konfliktmanagement in Zeiten einer Pandemie

Internationales Konfliktmanagement in Zeiten einer Pandemie - Krisenfestigkeit auf dem Prüfstand

Krisenfestigkeit auf dem Prüfstand

Beiträge in dieser Publikation:

Name Seiten/Dateigröße
Internationales Konfliktmanagement in Zeiten einer Pandemie - Krisenfestigkeit auf dem Prüfstand, GESAMTES BUCH 184 Seiten / 4.72 MB PDF ansehen
184 Seiten (4.72 MB) PDF downloaden
184 Seiten (4.72 MB)
Synopsis der Fallstudien 7 Seiten / 150 KB PDF ansehen
7 Seiten (150 KB) PDF downloaden
7 Seiten (150 KB)
Krisen- und Konfliktmanagement der EU und die Rolle der Streitkräfte - Ausgewählte Aspekte 19 Seiten / 777 KB PDF ansehen
19 Seiten (777 KB) PDF downloaden
19 Seiten (777 KB)
Terrorismus in Zeiten einer Pandemie 9 Seiten / 136 KB PDF ansehen
9 Seiten (136 KB) PDF downloaden
9 Seiten (136 KB)
Klimawandel und Sicherheit 9 Seiten / 142 KB PDF ansehen
9 Seiten (142 KB) PDF downloaden
9 Seiten (142 KB)
Resilienz-Unterstützung durch die EU und ihre Bedeutung für die Resilienz der EU am Beispiel des Westbalkans 19 Seiten / 503 KB PDF ansehen
19 Seiten (503 KB) PDF downloaden
19 Seiten (503 KB)
Resilienz von Georgien und Armenien und internationale Reaktionen angesichts der Corona-Pandemie 21 Seiten / 1.18 MB PDF ansehen
21 Seiten (1.18 MB) PDF downloaden
21 Seiten (1.18 MB)
Staatliches Corona-Krisenmanagement zwischen Regime und Regierung: Iran und Türkei als Fallbeispiele 15 Seiten / 485 KB PDF ansehen
15 Seiten (485 KB) PDF downloaden
15 Seiten (485 KB)
Pandemie - Reaktionen und Resilienz afrikanischer Staaten und Regionalorganisationen 10 Seiten / 463 KB PDF ansehen
10 Seiten (463 KB) PDF downloaden
10 Seiten (463 KB)
Resilienz-Aufbau und internationales Krisenmanagement in Afghanistan: Anspruch und Wirklichkeit 26 Seiten / 1.11 MB PDF ansehen
26 Seiten (1.11 MB) PDF downloaden
26 Seiten (1.11 MB)
Chinas Suche nach einer resilienten Gesellschaftsform 17 Seiten / 614 KB PDF ansehen
17 Seiten (614 KB) PDF downloaden
17 Seiten (614 KB)

Vorwort

Die Pandemie COVID-19 hat 2020/21 auf globaler und europäischer Ebene neue Maßstäbe für die medizinische und wirtschaftliche Krisenbewältigung gesetzt. Vor diesem dramatischen Hintergrund stellt sich auch im sicherheitspolitischen Bereich die zentrale Frage: Wie krisenfest ist eigentlich das internationale Konfliktmanagement?

Neun wissenschaftliche Beiträge von Autorinnen und Autoren aus dem IFK versuchen darauf erste Antworten zu geben. Der thematische Bogen reicht von den Trends im EU-Krisen- und Konfliktmanagement, über Aktivitäten von Terrorgruppen in Pandemiezeiten zu den sicherheitspolitischen Herausforderungen durch Klima-Veränderungen. Im regionalen und geopolitischen Teil werden - über die Pandemiethematik hinausreichend - die Resilienz-Herausforderungen in krisenhaften Nachbarregionen der EU sowie die Resilienz-Konzepte ausgewählter Regionalmächte und Chinas analysiert.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit