Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Betrieb eines Inselsystems zur Stromversorgung von militärischen Liegenschaften

Beiträge in dieser Publikation:

Name Seiten/Dateigröße
Betrieb eines Inselsystems zur Stromversorgung von milit√§rischen Liegenschaften 231 Seiten / 5.32 MB PDF ansehen
231 Seiten (5.32 MB) PDF downloaden
231 Seiten (5.32 MB)

Vorwort

Die Arbeit beschreibt die technischen Grundlagen für Inselnetze und Notstromanlagen.

Eine autarke Energieversorgung ist für das Bundesheer als strategische Handlungsreserve der Republik besonders bedeutsam.

Die Charakteristik verschiedener Stromverbraucher und Stromerzeuger wird beschrieben und auf die Besonderheiten beim Inselnetzbetrieb wird hingewiesen. Dabei wird auch auf die Möglichkeiten autarker Energieversorgung eingegangen, die sich durch technologische Weiterentwicklungen im Bereich der erneuerbaren Energien ergeben.

Zudem wird der Umgang mit Versorgungsunterbrechungen behandelt.

Abhängig von der erwarteten Dauer der Versorgungsunterbrechung und der Möglichkeit einer Anschlussversorgung mit elektrischer Energie ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an den Inselnetzbetrieb.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit