Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

IFK Monitor 70/22

IFK Monitor 70/22 - Ankara zwischen NATO-Norderweiterung und Nordsyrien

Ankara zwischen NATO-Norderweiterung und Nordsyrien

Beiträge in dieser Publikation:

Name Seiten/Dateigröße
Ankara zwischen NATO-Norderweiterung und Nordsyrien 4 Seiten / 295 KB PDF ansehen
4 Seiten (295 KB) PDF downloaden
4 Seiten (295 KB)

Vorwort

Kaum jemand hatte damit gerechnet, dass die NATO-Norderweiterung auf Widerspruch Ankaras stoßen würde. Die Türkei begründete ihr Veto mit dem Vorwurf, Schweden und Finnland würden antitürkische Terrororganisationen unterstützen und terroristische Infrastrukturen in Syrien finanzieren. Dem wurde in der westlichen Öffentlichkeit mit dem Argument widersprochen, dass Ankara sich im Gegensatz zu den Kurden im Kampf gegen den IS zwiespältig verhalten hätte und weiterhin radikal-islamistische Gruppen in Nordsyrien duldet.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit