Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sachausschreibung für S95510/8-MIMZ/2021, Langelebarn, FlH Brumowski, Hallenvorfelder, Erweiterung, GP-Leistungen

Anbotfrist: 18. Februar 2021 - bereits abgelaufen !

MIMZ - Militärisches Immobilienmanagementzentrum
Nationale Identifikationsnummer:9110010282738
Postanschrift:Roßauer Lände 1, Wien
Postleitzahl:1090

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter der Vergabeplattform ANKÖ
URL: https://gv.vergabeportal.at/Detail/96689

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt
die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
elektronisch via https://gv.vergabeportal.at/Detail/96689

Umfang der Beschaffung:
Bezeichnung des Auftrags:S95510/8-MIMZ/2021 3425 Langenlebarn, FlH Brumowski, 837 Hallenvorfelder, Vorfeld Halle IV, GP - Leistungen

CPV-Code Hauptteil:71000000
Art des Auftrags: Dienstleistungen

Kurze Beschreibung:
Planungsleistungen Tiefbau, Bauwerktechnik, Unterstützung der Projektleitung, Tätigkeiten des Planungs- u. Baustellenkoordinators gem. BauKG

Beschreibung der Beschaffung:
Erweiterung Vorfeld (Apron) Halle IV und Adaptierung Bestandsvorfeld zur Erritung von 6 Abstell- und Tankpositionen für mTHSS Black Hawk. Zusatzausstattung 1 Abstellposition als Waschplatz. Befestigung Rollweg "W" als Verbindung Vorfeld Halle IV zur Piste. Erritung Vorfeldbeleuchtung (Lichtmaste H = ca. 25m), Andiensäulen (Stromversorgung der Hubschrauber im Bereich der Abstellflächen), Rollwegbefeuerung, Stopbar, Rollwegwegweiser, Entwässerung Rollweg und Vorfeld, Neu befestigte Fläche ca. 23.200 m2.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Laufzeit des Vertrags: Laufzeit in Monaten: 16

Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Zusätzliche Angaben:
Gem. BVergG 2018 § 89 sind Bieteranfragen anonymisiert und nur über die Vergabeplattform zulässig. Die bearbeiteten Ausschreibungsunterlagen müssen in "einzelnen" Dateien (NICHT größer als 20MB) auf die Vergabeplattform hochgeladen werden, eine andere Form der Zustellung der Unterlagen ist gem. BVergG 2018 § 129 nicht zulässig.

Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: gem. Ausschreibungsunterlagen

Auf das allfällige Erfordernis einer behördlichen Entscheidung für die Zulässigkeit der Ausübung einer Tätigkeit in Österreich sowie auf die Verpflichtung gemäß §§ 21 bzw. 194 des Bundesvergabegesetzes 2018 wird ausdrücklich hingewiesen. §§ 21 bzw. 194 des Bundesvergabegesetzes 2018 verpflichtet Bewerber oder Bieter, die im Gebiet einer anderen Vertragspartei des EWR-Abkommens oder in der Schweiz ansässig sind und die für die Ausübung einer Tätigkeit in Österreich eine behördliche Entscheidung betreffend ihre Berufsqualifikation einholen müssen, ein darauf gerichtetes Verfahren möglichst umgehend, jedenfalls aber vor Ablauf der Angebotsfrist einzuleiten. Für reglementierte Gewerbe (§ 94 der Gewerbeordnung 1994) wird diesbezüglich auf die §§ 373a bis 373e der Gewerbeordnung 1994 hingewiesen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen:ja

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen:ja

Verfahrensart:Offenes Verfahren

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
18.02.2021, 09:00 Uhr

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
DE

Bindefrist des Angebots: Laufzeit in Monaten :5

Zusätzliche Angaben:
Für nicht zeichnungsberechtigte Mitarbeiter des Unternehmens MUSS eine Vollmacht hochgeladen werden, aus welcher die Befugnis für dieses Vergabeverfahren eindeutig hervorgeht.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit