Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Delegation des Verteidigungsministeriums beim "Human Rights and Building Integrity Center" in Armenien

Wien, 27. November 2019  - Auf Basis des Armenien Kooperationsprogramms, welches zwischen der Republik Armenien und der "Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa" (OSZE) im Jahre 2018 abgeschlossen wurde, fand in der Zeit von 26. bis 27. November 2019 ein erster Arbeitsbesuch einer Österreichischen Delegation am "Human Rights and Building Integrity Center" des armenischen Verteidigungsministeriums statt.

Ziele des Besuches

Die Hauptziele dieses Besuchs waren ein Vertraut machen mit den technischen als auch wissenschaftlichen Kapazitäten der Zentrums-Hotline als auch eine Erhebung der Trainingsbedürfnisse der Hotline-Operatoren. Ein erster Workshop und Gespräche mit den Operatoren bildeten hierzu die Basis. Auf Grundlage der identifizierten Bedürfnisse wird die Österreichischen Delegation, bestehend aus Obst Hans Lampalzer vom Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement und Oberst Moser vom Heerespsychologischen Dienst ein maßgeschneidertes Programm in diesen beiden Bereichen ausarbeiten.

Schwerpunktsland Armenien

Der nunmehrige Besuch folgte einem ersten Planungstreffen mit Vertreterinnen und Vertretern beider Verteidigungsministerien, das vom 5. bis 6. August 2019 an der Landesverteidigungsakademie in Wien stattfand. Das übergeordnete Ziel ist die Stärkung der demokratischen Kontrolle und Aufsicht über den Sicherheitssektor. Das Österreichische Verteidigungsministerium ist einer der Kooperationspartner im Projekt. Der Fokus des BMLV-Engagements liegt auf einer Unterstützung des Hotline-Service des Zentrums, das 2017 im Armenischen Verteidigungsministerium geschaffen wurde. Armenien stellt seit 2011 ein Schwerpunktland der Österreichischen Außen- und Sicherheitspolitik sowie der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit dar.

Ein Bericht der Redaktion Landesverteidigungsakademie

Offizielle Eröffnung durch die Vertreterinnen und Vertreter.

Offizielle Eröffnung durch die Vertreterinnen und Vertreter.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit