Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Soldaten mit Herz"-Weihnachtsaktion 2021: "Schützenhilfe" für das Christkind

Klagenfurt, 22. Dezember 2021  - Heuer hat Korporal John Patrick Platzer, Präsident des gemeinnützigen Vereines "Soldaten mit Herz", das ganze Jahr über Spendenaktionen für bedürftige Kinder und Jugendliche sowie in Not geratene Familien ins Leben gerufen und Spendenaufrufe von Hilfsorganisationen unterstützt. Die Corona-Pandemie ist belastend für alle, aber vor allem die Kinder und Jugendlichen leiden umso mehr an den damit verbundenen Einschränkungen. Viele haben dadurch ihre Arbeit verloren, können sich oft nicht mal mehr regelmäßige Mahlzeiten für ihre Familie leisten und für die Kinder bleiben Weihnachtsgeschenke meist nur Wünsche. Daher wurde zur Weihnachtsaktion "Schützenhilfe fürs Christkind" aufgerufen.

"Es geht um Gemeinschaftssinn"

Erst vor zwei Wochen besuchte Platzer, als "Soldaten mit Herz"-Nikolaus mit vielen Geschenksackerln das SOS-Kinderdorf in Moosburg, nun half er mit seinen Kameraden dem Christkind. Begeistert und dankbar über die Aktion der Soldaten nahm der pädagogische Leiter, Daniel Weissenbrunner-Leutgeb, die liebevoll verpackten Weihnachtspakete in Empfang: "Für unsere Kinder hat Weihnachten eine besondere Bedeutung. Es geht nicht nur um Geschenke, sondern auch um Gemeinschaftssinn und Zusammengehörigkeitsgefühl. Im Namen der Kinder unserer Einrichtung möchte ich mich ganz herzlich bei den 'Soldaten mit Herz' und ihrem Präsidenten Platzer für dieses persönliche Engagement bedanken."

Österreichweite Mission: "Schützenhilfe fürs Christkind"

Pokémon-Plüschtiere, Puzzles, Malhefte und Malsets, Weihnachtsmützen aber auch eine Spielkonsole mit Spielen sowie ein Laptop für die Ausbildung einer 16-Jährigen zählten zu den besonderen Weihnachtswünschen, die von den "Soldaten mit Herz" fürs Christkind übernommen wurden. Gesammelt wurde dabei österreichweit von Kameraden und Freunden unter anderem in Tirol (Wörgl), Wien (Chargengesellschaft), Steiermark (1. Assistenzkompanie in Strass) und Kärnten (Militärkommando, Jägerbataillon 25 und Cafeteria der Khevenhüller-Kaserne in Klagenfurt).

Der engagierte Milizsoldat Platzer ist auch Landesobmann der österreichischen Chargengesellschaft in Kärnten. So steht für den 33-jährigen Informationsoffizier des Militärkommandos Kärnten eine starke hilfsbereite Basis zur Verfügung, aus der sich auch positive Synergieeffekte für die Hilfsaktion der "Soldaten mit Herz" ergeben haben. Und so war es möglich, mehr als 230 Wünsche von den insgesamt über 130 Kindern und Jugendlichen die in den verschiedensten sozialen Einrichtungen wohnen, im Rahmen der Weihnachtsaktion "Schützenhilfe fürs Christkind", zu erfüllen.

Auch junge Obdachlose wurden beschenkt

Für obdachlose Menschen ist der Winter die härteste Zeit im Jahr. Umso herausfordernder ist es, wenn man schon in jungen Jahren kein Dach über dem Kopf hat. Insgesamt wurden zwölf Winterpakete mit einem Gesamtwert von über 850 Euro der Jugendnotschlafstelle "Juno" in Klagenfurt überreicht, der sozialpädagogischen Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche "Contraste" in Villach wurden ein Christbaum und Geschenke gespendet.

Die "Soldaten mit Herz" haben heuer zur Weihnachtszeit bewiesen, dass ihr Herz für in Not geratene Kinder und Jugendliche äußerst groß ist.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Kärnten

Geschenke für die Kinder im SOS-Kinderdorf Moosburg.

Geschenke für die Kinder im SOS-Kinderdorf Moosburg.

John Patrick überbrachte Nikolaus-Sackerl.

John Patrick überbrachte Nikolaus-Sackerl.

Gerhard und Gundula Czappek vom Samariterbund Tirol übernahmen die Weihnachtsgeschenke von "Soldat mit Herz" Manuel Maier-Karsai und dessen Ehefrau Nina.

Gerhard und Gundula Czappek vom Samariterbund Tirol übernahmen die Weihnachtsgeschenke von "Soldat mit Herz" Manuel Maier-Karsai und dessen Ehefrau Nina.

Die "Villacher Pioniere" sammelten im Assistenzeinsatz in der Steiermark für einen Laptop.

Die "Villacher Pioniere" sammelten im Assistenzeinsatz in der Steiermark für einen Laptop.

Einen Christbaum und auch Geschenke für die Bewohner von "Contraste" in Villach.

Einen Christbaum und auch Geschenke für die Bewohner von "Contraste" in Villach.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit