Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ausblick in das Jahr 2022 für Vorarlberg

Bregenz, 04. Jänner 2022  - Seit letztem Jahr stehen täglich bis zu 20 Soldaten im Einsatz für das "Contact Tracing" des Landes in Dornbirn und bei der Transportlogistik für die Abholstationen der Gurgel-PCR-Tests im Bregenzer Wald und im Rheintal.

Militärkommando Vorarlberg

Das Militärkommando in Bregenz wird auch in diesem Jahr der Ansprechpartner und Koordinator für alle Assistenzeinsätze im Bundesland Vorarlberg sein. Die Soldaten bereiten sich für alle möglichen Assistenzeinsätze, wie im vergangenen Jahr, vor. Im August rückt in Bregenz ein neuer Pionierzug und ein neues Kontingent der Militärmusik ein.

Jägerbataillon 23

Den größten Einrückungstermin des Jahres, bei dem 240 Rekruten in der Walgau-Kaserne ihren Präsenzdienst als Gebirgsjäger leisten werden, hat das Jägerbataillon 23 Anfang Jänner. Ein weiterer großer Einrückungstermin ist der September 2022. Die wichtigste Übung des Jahres für das Bataillon mit der Bezeichnung "European Mountain Thunder" findet Anfang Mai im Hochgebirge in Tirol statt. Die Soldaten des Jägerbataillons 23 sind 2022 auch wieder für einen mehrmonatigen Assistenzeinsatz von April bis Juni im Burgenland vorgesehen.

Öffentliche Auftritte

Dieses Jahr gibt es in Vorarlberg drei Angelobungen von Rekruten - die erste am 28. Jänner 2022 um 14:00 Uhr in Altach im Stadion. Zum "Girls' Day 2022" lädt das Bundesheer am 21. April alle interessierten Mädchen auf einen Schnuppertag in die Walgau-Kaserne ein.

Die Militärmusik Vorarlberg spielt am 25. Mai 2022 im Festspielhaus in Bregenz ihr diesjähriges Galakonzert. Die Tage der Schulen finden am 28. und 29. Juni 2022 in Bludesch in der Walgau-Kaserne statt, alle Vorarlberger Schülerinnen und Schüler sind herzlichst eingeladen.

Miliz-Übungen

Die Miliz, das Jägerbataillon und die Pionierkompanie Vorarlberg, wird heuer wieder zu einer "Beorderten Waffenübung" eingezogen. Diese findet von 14. bis 24. September in Bludesch statt. Dort werden die Milizsoldaten gemeinsam mit den Berufssoldaten des Jägerbataillons 23 ihre militärischen Kenntnisse und Fähigkeiten auffrischen.

Bereit zu helfen

Neben diesen vielfältigen Aufgaben stehen die Vorarlberger Soldaten auch rund um die Uhr zum Einsatz bei Katastrophen wie Lawinen, Erdrutschen oder Überschwemmungen für die Sicherheit der Vorarlberger Bevölkerung bereit.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Vorarlberg

Die Soldaten stehen auch im Winter für Hilfs- und Katastropheneinsätze zur Verfügung.

Die Soldaten stehen auch im Winter für Hilfs- und Katastropheneinsätze zur Verfügung.

Im August 2022 rückt in Bregenz ein neuer Pionierzug ein.

Im August 2022 rückt in Bregenz ein neuer Pionierzug ein.

Im Herbst üben die Soldaten des Miliz-Jägerbataillons Vorarlberg im Walgau.

Im Herbst üben die Soldaten des Miliz-Jägerbataillons Vorarlberg im Walgau.

Die größte Angelobung des Jahres 2022 findet am 28. Jänner in Altach im Stadion statt.

Die größte Angelobung des Jahres 2022 findet am 28. Jänner in Altach im Stadion statt.

Am Tag der Schulen und am Girls' Day werden wieder zahlreiche junge Besucherinnen und Besucher in der Kaserne erwartet.

Am Tag der Schulen und am Girls' Day werden wieder zahlreiche junge Besucherinnen und Besucher in der Kaserne erwartet.

Das Galakonzert der Militärmusik Vorarlberg gibt es am 25. Mai im Festspielhaus zu sehen.

Das Galakonzert der Militärmusik Vorarlberg gibt es am 25. Mai im Festspielhaus zu sehen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit