Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kunst in der Kaserne - "K i K" für Bundesheer-Soldaten in Hörsching

Hörsching, 02. Juni 2005  - Da soll noch einer sagen, unsere Soldaten hätten nur Kämpfen, Graben und in Deckung gehen im Kopf! Ein feines Gespür für Bedürfnisse der anderen Art beweist laufend der Hörschinger Oberstleutnant Günther "Poldi“ Mühlbacher, der das Offizierskasino kurzfristig in ein Kunst-Atelier umwandelte, und Künstlern aus der Umgebung von Hörsching eine Plattform für Präsentationen bietet.

Diesmal gilt die Ausstellung der Ansfeldnerin Claudia Frischauf, die stilvoll ihre Tonplastiken und Mosaikbilder im Offizierskasino des Fliegerhorstes Vogler den Besuchern vorstellen konnte. "Gestalten und intuitives Malen aus dem Bauch heraus“ lautet dabei ihr Wahlspruch. Da bestaunten auch die Soldaten aller Dienstgrade die wohlplazierten Plastiken und Bilder in den Räumlichkeiten des Kasinos. Und gemeinsam mit ihnen freuten sich Organisator und Künstlerin.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

Claudia Frischauf präsentiert ihre Werke.

Claudia Frischauf präsentiert ihre Werke.

Oberstleutnant Mühlbacher und die Rekruten Lindner und Mayr mit einem Bild der Künstlerin.

Oberstleutnant Mühlbacher und die Rekruten Lindner und Mayr mit einem Bild der Künstlerin.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit