Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kaserne zum He(e)rzeigen

Eisenstadt, 27. Jänner 2006  - Heute, Freitag, findet in der Martin-Kaserne in Eisenstadt der Garnisonsball statt. Im Zuge dieser Veranstaltung projiziert der Eisenstädter Künstler Wilfried Ploderer drei seiner Kunstwerke auf die Kaserne. Zum Auftakt und als künstlerischer Akzent wurden an der Fassade der Kaserne bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag drei Bilder Ploderers dargestellt.

Breites Publikum

Durch diesen besonderen künstlerischen Beitrag soll der Ballabend nicht nur für die Besucher, sondern auch für alle Einwohner im Umkreis von Eisenstadt zum Erlebnis werden. Durch die Lage der Kaserne und die Größe der Projektion wird einem breiten Publikum über zwei Nächte der Zugang zu den Kunstwerken ermöglicht.

Die Originalbilder können am Garnisonsball vor dem Eingang zum Speisezelt ersteigert werden. Der Reinerlös kommt karitativen Zwecken zugute. Realisiert wurde die Aktion mit Unterstützung des Landes Burgenland und der Firmen Memphis Multisound und AWD.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

Die Fassade der Martin-Kaserne erstrahlt...

Die Fassade der Martin-Kaserne erstrahlt...

...in den bunten Farben der Werke von Wilfried Ploderer.

...in den bunten Farben der Werke von Wilfried Ploderer.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit