Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Sportlicher Wettkampf steirischer Lehrlinge in Kapfenberg

Kapfenberg, 11. Mai 2006  - 700 Lehrlinge aus 26 steirischen Betrieben kamen am Donnerstag ins Kapfenberger Sportzentrum, um sich in sportlichen Wettkämpfen miteinander zu messen.

Neben klassischen Sportarten wie Leichtathletik (Weitspringen, 100- u. 1000-Meter-Lauf), Volleyball, Basketball, Tischtennis oder Fußball standen auch weitere Bewerbe wie etwa Seilziehen, Klettern oder Darts auf dem Programm.

Soldaten

Und mitten drin befanden sich die sporterprobten Soldaten des Jägerbataillons 18 aus St. Michael. Sie unterstützen die jungen Mädchen und Burschen bzw. führten die Einzelbewerbe durch.

Sportliche Soldaten sind einfach gefragt, besonders unsere gut ausgebildeten Bundesheer-Sportausbilder. Daneben informierte das Info-Team Steiermark über das Bundesheer. In den Gesprächen ging'svvor allem um den Wehrdienst und die Karrieremöglichkeiten, die das Heer bietet.

Andrang

Der Andrang war groß, denn viele der Jugendlichen haben demnächst bzw. hatten erst vor kurzem ihre Stellung. Aber auch die Mädchen waren durchaus an einer Karriere beim Bundesheer interessiert.

Zusammengefasst: Der Tag in Kapfenberg bei strahlendem Sonnenschein war ein sportliches Erlebnis, bei dem so mancher auch über die Zukunft nachdachte.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Ob beim 100-Meter-Lauf...

Ob beim 100-Meter-Lauf...

...beim Weitsprung in die "Sandkiste"...

...beim Weitsprung in die "Sandkiste"...

...dem Kampf mit der Treffsicherheit...

...dem Kampf mit der Treffsicherheit...

...oder am "beach" - Spaß war immer dabei.

...oder am "beach" - Spaß war immer dabei.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit