Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Tag der offenen Tür in der Linzer Hiller Kaserne

Linz-Ebelsberg, 24. Juni 2006  - Am Samstag nutzten zahlreiche Schaulustige die Möglichkeit sich beim "Georgstag“ des Linzer Bataillons über das Bundesheer und sein Gerät zu informieren. Kommandant Oberstleutnant Linsboth begrüßte die über 2.000 Besucher, Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie den Kommandanten der 4. Panzergrenadierbrigade, Brigadier Prader, zum Tag der offenen Tür.

Dynamische Gefechtsvorführung

Die Besucher erwartete ein spannendes Programm: vom Kampfpanzer Leopard bis zum Fliegerabwehrlenkwaffen-System konnten die Gäste jede Bewaffnung und Gefechtstechnik eines Panzerverbandes bestaunen. Besonders eindrucksvoll präsentierte sich das Dragonerregiment Nr. 4 mit einer historischen Reitvorführung. Ein weiteres Highlight war die dynamische Gefechtsvorführung. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Militärmusik Oberösterreich, ein Platzkonzert und eine Rasenshow. Die Band "Silver Shadows“ gestaltete das Abendprogramm.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

Die historische Reitvorführung des Dragonerregiments Nr. 4.

Die historische Reitvorführung des Dragonerregiments Nr. 4.

Die dynamische Gefechtsvorführung war ein weiterer Höhepunkt.

Die dynamische Gefechtsvorführung war ein weiterer Höhepunkt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit