Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Chargenkurs: Der erste Schritt zur Karriere als Unteroffizier

Fehring/St. Michael, 11. August 2006  - 71 Soldatinnen und Soldaten aus ganz Österreich absolvieren zurzeit ihren Chargenkurs beim Militärkommando Steiermark. 13 Wochen lang fordern die Ausbildner von den angehenden Unteroffizieren vollen körperlichen und mentalen Einsatz. Wer den Kurs besteht, hat den ersten Schritt für eine erfolgreiche Karriere beim Heer getan.

Angehende Kommandanten

"Die Soldaten sollen nach Beendigung des Kurses einfache Kommandantenaufgaben im In- und Ausland erfüllen können", umschreibt Kurskommandant Hauptmann Franz Steininger sein Ziel. Ermöglichen will er dies durch intensives Training im Waffen- und Schießdienst, in Gefechts-, Pionier-, Fernmelde- und Kraftfahr-Techniken. Aber auch Fächer wie Ausbildungsmethodik, ABC-Selbstschutz und Orientieren finden sich am Dienstplan.

Auslandseinsätze

Um die Kursteilnehmer auf künftige Auslandseinsätze vorzubereiten, werden ihnen auch allgemeine Grundlagen von friedensunterstützenden Operationen und Hilfseinsätzen nähergebracht. Dabei müssen die jungen Frauen und Männer nicht nur nationale und internationale Rechtsgrundlagen kennen, sie üben auch situationsgerechtes Verhalten in unterschiedlichen Bedrohungsszenarien.

Gelebte Kameradschaft

Gefreiter David Hoffberger bringt die Ziele auf den Punkt: Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit, Abenteuer und Neues erlernen, um "selbst zu wissen, wie weit ich für eine Karriere beim Militär geschaffen bin." Gefreiter Annemarie Binder schildert den Alltag aus ihrer Perspektive: "Durch die verwehrte Aufnahme im Heeressportzentrum eröffnet sich für mich eine neue Möglichkeit eine Laufbahn beim Heer einzuschlagen. Besonders beeindruckend ist für mich die viel zitierte 'gelebte Kameradschaft', die hier beim Kurs wirklich noch existiert."

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Die Teilnehmer des Chargenkurses sind bereit...

Die Teilnehmer des Chargenkurses sind bereit...

...duch vollen Einsatz und Teamgeist...

...duch vollen Einsatz und Teamgeist...

...die Karriereleiter empor zu klettern.

...die Karriereleiter empor zu klettern.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit