Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Einrückungsbefehl nach 50 Jahren

Hörsching, 13. Oktober 2006  - Das Militärkommando Oberösterreich lädt am 21. Oktober alle Oberösterreicher, die am 15. Oktober 1956 in Kasernen in Oberösterreich oder Salzburg eingerückt sind, sehr herzlich zum "Tag des Heeres" am Fliegerhorst Vogler in Hörsching ein. Die damaligen Soldaten werden bei der Angelobung um 10 Uhr von Verteidigungsminister Günther Platter begrüßt und während des Tages speziell betreut.

Jubiläum

Am 15. Oktober 1956 sind die ersten Wehrpflichtigen zum Bundesheer der 2. Republik eingerückt. Nach dem Abzug der Amerikaner öffneten damals auch die Kasernen in Oberösterreich ihre Tore. Rund 3.000 Oberösterreicher folgten damals dem Einrückungsbefehl. 50 Jahre später, am 21. Oktober 2006 gedenkt das Bundesheer beim "Tag des Heeres" am Fliegerhorst Vogler diesem Ereignis.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

Einrückungstermin Oktober 1956.

Einrückungstermin Oktober 1956.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit