Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Auslandseinsätze: Samen für den Frieden säen

Wien, 23. November 2006  - In einer heutigen Pressekonferenz sprach Verteidigungsminister Günther Platter über das internationale Engagement Österreichs bei Auslandseinsätzen. Das Österreichische Bundesheer hat im Ausland den Ruf als anerkannter Partner für Stabilitäts- und Friedenssicherung. Trotzdem ist es wichtig den "Samen für den Frieden" immer wieder zu säen, so Platter.

Geschichte

Der erste Auslandseinsatz österreichischer Soldaten erfolgte 1960 als Sanitätskontingent im Kongo. Insgesamt 232 Offiziere und Unteroffiziere waren dort drei Jahre lang stationiert. Seit 1960 waren bisher insgesamt 60.000 österreichische Soldatinnen und Soldaten für den internationalen Frieden im Rahmen von Auslandseinsätzen tätig.

Aktuell

Zur Zeit sind 1.299 österreichische Soldaten international im Einsatz tätig:

  • 579 Soldaten im Kosovo
  • 373 Soldaten am Golan
  • 311 Soldaten in Bosnien
  • 4 Soldaten in Afghanistan
  • 3 Soldaten im Kongo
  • sowie mehrere Soldaten in verschiedenen Beobachtermissionen wie zum Beispiel in Zypern oder Georgien

Kommando Österreich

Seit 30. November 2005 führt Österreich das Kommando über die Taskforce Nord in Bosnien. Dem Kommandanten unterstanden zuletzt 13 Nationen auf einer Fläche, die so groß wie Tirol und Vorarlberg ist. Genau ein Jahr später - am 30. November 2006 - gibt Österreich diese Verantwortung weiter. Erst im Frühjahr 2008 übernimmt das Bundesheer wieder das Kommando über eine Auslandsmission - nämlich das der Taskforce Süd im Kosovo mit 1.500 Soldaten aus sechs Nationen.

"Samen für den Frieden säen", so Verteidigungsminister Platter.

"Samen für den Frieden säen", so Verteidigungsminister Platter.

Auslandseinsätze damals...

Auslandseinsätze damals...

...und heute.

...und heute.

Friedenssicherung und Hilfe stehen an oberster Stelle.

Friedenssicherung und Hilfe stehen an oberster Stelle.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit