Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Neue Pistolenschießanlage am Schießplatz Feliferhof

Graz, 23. November 2006  - Heute wurde die neue "Schießanlage 30 m kurze Distanz" am Schießplatz Feliferhof in Betrieb genommen. Unter den Augen zahlreicher Gäste demonstrierten das Einsatzkommando Cobra Süd und die Militärstreife mit einer spektakulären Vorführung die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der neuen Anlage. Um den Soldatinnen und Soldaten eine bestmögliche Ausbildung zukommen zu lassen, sind entsprechende Schießanlagen für das tägliche Training unerlässlich.

Neue Sicherheitsregelungen

Durch die Neuregelung von Sicherheitsbereichen beim Schießen mit Pistolen mussten im November 2004 zwei Kurzdistanz-Schießanlagen am Feliferhof geschlossen werden. Auf Betreiben des Schießplatz-Personals wurde aber eine neue, den Vorschriften entsprechende, Schießanlage gebaut. Denn: Da sich die nächsten Pistolenschießanlagen in St. Michael und auf dem Truppenübungsplatz Seetaleralpe befinden, war der Erhalt der Trainingsmöglichkeiten am Grazer Feliferhof besonders wichtig.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Die Militärstreife trainiert am Feliferhof.

Die Militärstreife trainiert am Feliferhof.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit