Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Lehrlingssporttag 2016

Wien, 10. Juni 2016  - Am Freitag nahmen in der Maria Theresien-Kaserne über 100 Lehrlinge am diesjährigen Lehrlingssporttag des Bundesheeres teil.

Interessantes Programm

Die Organisation wurde federführend durch das Heerespersonalamt in Zusammenarbeit mit dem Heeressportzentrum wahrgenommen, mit Unterstützung durch das Militärkommando Wien und der Garde. Bereits am Vorabend des Lehrlingssporttages haben die Lehrlinge an einem interessanten Programm mit Stadtführung und Kinobesuch teilgenommen.

Abwechslungsreiche Sportangebote

Der Lehrlingssporttag fand bei besten Wetterbedingungen statt: Die sehr abwechslungsreichen Sportangebote wurden von den Lehrlingen begeistert angenommen. Die Lehrlinge konnten sich bei "Highland Games", "Linedance", Balancieren, Stocksport oder Ballspielen messen. Aufgaben der Garde wurden in einer eigenen Station "Exerzierdienst" dargestellt; die Lehrlinge hatten auch die Möglichkeit, Musikinstrumente der Gardemusik auszuprobieren.

Sommerbiathlon

Der absolute Höhepunkt war der "Sommerbiathlon", bei dem es dann auch eine konkrete Wertung gab und die Sieger bei den Burschen und Mädchen in den jeweiligen Lehrjahren gekürt wurden.

Siegerehrung

Den Abschluss des Lehrlingssporttages bildete die Siegerehrung, die heuer durch den Sektionschef der Zentralsektion des Verteidigungsministeriums, Christian Kemperle, vorgenommen wurde.

Teil des abwechslungsreichen Programms: die "Highland Games".

Teil des abwechslungsreichen Programms: die "Highland Games".

Bei der Garde erhielten die Lehrlinge Einblicke in den Exerzierdienst.

Bei der Garde erhielten die Lehrlinge Einblicke in den Exerzierdienst.

Sektionschef Kemperle nahm die Siegerehrungen vor.

Sektionschef Kemperle nahm die Siegerehrungen vor.

Über 100 Lehrlinge erlebten einen spannenden Tag in der Maria Theresien-Kaserne.

Über 100 Lehrlinge erlebten einen spannenden Tag in der Maria Theresien-Kaserne.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit