Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Korporal Rechberger: Militärmusikerin aus Leidenschaft

Graz, 09. August 2016  - "Mein Name ist Katrin Rechberger und ich bin seit Juli 2015 beim Österreichischen Bundesheer. Ich habe mich dazu entschieden, mein Hobby - die Musik - eine Zeit lang als Militärmusikerin zu meinem Beruf zu machen", sagt Korporal Rechberger, Militärmusikerin bei der Militärmusik Steiermark.

Gute Vorbereitung

Nach guter Vorbereitung hat die heutige Frau Korporal und Soldatin die Eignungsprüfung beim Vorspielen mit Offizierstauglichkeit abgeschlossen, und damit den ersten Schritt für ihre Militärmusikerinnenlaufbahn gemacht. "Ich wurde sehr freundlich empfangen und ich konnte von Anfang an die gute Kameradschaft zwischen den Musikern spüren", erinnert sich Korporal Katrin Rechberger an ihr erstes Vorspielen bei der Militärmusik Steiermark.

Militärische Grundausbildung

Ein Monat danach erhielt sie ihren Einberufungsbefehl für die Grundausbildung beim Bundesheer. "Ich habe mich wirklich auf das Schlimmste eingestellt und bin voll motiviert gestartet. Mir fiel es von Anfang an sehr leicht, und ich konnte beweisen, dass sich auch Frauen in einer Männerdomäne gut durchsetzen können. Die vier Wochen sind wirklich schnell vergangen und ich habe jede Menge dazugelernt. Meiner Versetzung zur Militärmusik stand nichts mehr im Wege - mein Wunsch hat sich erfüllt."

Erster Auftritt als Militärmusikerin

Zu Beginn der Ausbildung lag das Schwergewicht auf den Alltag als Militärmusikerin vorbereitet zu werden. Dazu zählten insbesondere die musiktheoretische Schulung und das Erlernen der Dienstmusik. "Nach wenigen Wochen durften meine Kameraden und ich auch schon bei einer Angelobung in Wien mitspielen und dabei erfahren, wie sich ein großer Auftritt als Militärmusiker anfühlt", schwärmt Korporal Rechberger noch heute von dieser Feierlichkeit.

Viel dazugelernt

Nach mehr als einem Jahr ihrer Laufbahn ist die Begeisterung von Katrin Rechberger noch mehr gewachsen. "Bei der Militärmusik habe ich sehr viel musikalisch dazugelernt und auch viele neue Leute getroffen. Jeder oder jede, die sich musikalisch weiterbilden möchte und sich auf dem eigenen Instrument verbessern will, hat die Chance zur Militärmusik zu gehen. Ich bereue auf keinen Fall diesen Schritt gewagt zu haben. Ich werde es immer wieder jungen Musikerinnen weiterempfehlen!"

Korporal Katrin Rechberger spielt bei der Militärmusik Steiermark.

Korporal Katrin Rechberger spielt bei der Militärmusik Steiermark.

Korporal Rechberger: "Bei der Militärmusik habe ich sehr viel musikalisch dazugelernt und auch viele neue Leute getroffen."

Korporal Rechberger: "Bei der Militärmusik habe ich sehr viel musikalisch dazugelernt und auch viele neue Leute getroffen."

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit