Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Angelobung in Bizau

Bizau, 26. April 2019  - Der Festakt zur feierlichen Angelobung der Rekruten des Einrückungstermins April 2019 fand am Freitag bei strömendem Regen in Bizau am Dorfplatz statt. Dabei wurden 37 Rekruten aus Vorarlberg und Tirol, die gerade ihre allgemeine Basisausbildung beim Militärkommando Vorarlberg in Bregenz absolvieren, angelobt. Nahezu alle Ortschaften des Bregenzerwaldes entsandten Fahnenabordnungen des Kameradschaftsbundes, der Schützen oder Musiken.  

Pioniere und Katastrophenhelfer

Nach der Basisausbildung werden die meisten Rekruten beim Militärkommando Vorarlberg als Pioniere ihre militärische Verwendung finden. Während des Sommers stehen diese Soldaten auch als Katastrophenhelfer für Einsätze in ganz Vorarlberg zur Verfügung.

Die Welt wird instabiler

"Die heutige Welt wird zusehends instabiler. Kriege an der Peripherie Europas wie in der Ukraine, ideologische und religiöse Rivalitäten, Anschläge fanatischer Terrororganisationen, Aufstieg autoritärer Staatsführer, Handelskriege, andauernde Migration und wachsende soziale Unterschiede sind zu großen Unsicherheitsfaktoren für und in Europa geworden. Wir dürfen uns nicht darauf verlassen, dass bei uns keine Gewaltanwendungen möglich sind. Nur ein leistungsfähiges Bundesheer kann die Souveränität und den Schutz der Bevölkerung erhalten", sagte der Militärkommandant von Vorarlberg, Brigadier Ernst Konzett, bei seiner Rede.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Vorarlberg

Der Ehrenzug präsentiert das Gewehr.

Der Ehrenzug präsentiert das Gewehr.

Die Rekruten sprechen ihr Gelöbnis an den Fahnen.

Die Rekruten sprechen ihr Gelöbnis an den Fahnen.

Der Festakt findet bei strömendem Regen am Dorfplatz von Bizau statt.

Der Festakt findet bei strömendem Regen am Dorfplatz von Bizau statt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit