Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Corona-Maßnahmen des Bundesheeres

Das Bundesheer hilft, die Auswirkungen des Coronavirus auf die österreichische Bevölkerung so gering wie möglich zu halten. Die Aufgaben, die unsere Soldaten dabei übernehmen, sind vielfältig und eine große Herausforderung.

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die Einsätze des Heeres und werden über aktuelle Entwicklungen informiert.

Wir bitten Sie, nur diesem und anderen offiziellen Kanälen zu vertrauen. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Falschmeldungen keinen Schaden anrichten.

Fragen & Antworten

Aktuelles

Tirol: Soldaten nach vier Monaten im Einsatz verabschiedet

Brigadier Gstrein bedankt sich bei den Soldaten für den Einsatz.

Seit 18. Mai standen über 100 Soldaten unter der Führung der 2. Panzerkompanie des Panzerbataillons 14 in Tirol im Assistenzeinsatz. In diesen vier Monaten waren sie in den unterschiedlichsten Regionen von Tirol eingesetzt, von Kufstein bis Nauders, von Telfs bis zum Brennerpass und Achensee bis Osttirol.    Lesen Sie mehr

Salzburger Soldaten bereit für den Assistenzeinsatz im Burgenland

Personen- und Kfz-Kontrollen gehören zu den Aufgaben der Soldaten.

Die Soldaten der 2. Kompanie des Salzburger Jägerbataillons 8 befinden sich in der letzten Woche der Einsatzvorbereitung für den Assistenzeinsatz an der österreichisch-ungarischen Grenze. Im Zeitraum von September bis Dezember 2020 unterstützen sie die Exekutive bei der Grenzraumüberwachung im nördlichen Burgenland. Mit nächsten Dienstag beginnend, tragen die Salzburger Soldaten im Burgenland wieder die rot-weiß-rote Armschleife, als Zeichen des ...  Lesen Sie mehr

Tiroler Soldaten sind dem Covid-Virus auf der Spur

Ein Soldat des Jägerbataillons 23 füllt ein Kontrollblatt aus.

Am Dienstag nahmen 36 Soldaten des Jägerbataillons 23 und des Jägerbataillons 24 die Spur des Covid-Virus in Tirol auf. Das Land Tirol hat beim Österreichischen Bundesheer um Assistenz beim Contact-Tracing und um Unterstützung der Gesundheitshotline 1450 gebeten.  Lesen Sie mehr

Fotos

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit