Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

3. Jägerbrigade (Brigade Schnelle Kräfte)

Die 3. Jägerbrigade (Brigade Schnelle Kräfte) ist rasch verfügbar und ihre Soldaten sind spezialisiert auf den Einsatz im urbanen Gelände. Die Führung der Brigade ist in Mautern an der Donau stationiert. Zur Auftragserfüllung stehen ihr mehrere Verbände zur Verfügung.

Verbände

  • Stabsbataillon 3

    Das Stabsbataillon 3 stellt die Führungsfähigkeit der 3. Jägerbrigade sicher. Darüber hinaus leistet es einen wesentlichen Beitrag zu logistischen Sicherstellung der Einsatzaufgaben der Brigade.

  • Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3

    Das Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 wirkt als "Augen und Ohren" der Brigade. Es trägt mit seinen Kräften zur Erstellung eines permanent verfügbaren Lagebildes bei, welches für die militärische Führung als Entscheidungsgrundlage für den Einsatz benötigt wird. Das Bataillon sorgt gleichzeitig für die weitreichende Feuerunterstützung mit Artillerie.

  • Pionierbataillon 3

    Das Pionierbataillon 3 sorgt dafür, dass die Kampfverbände im Einsatz beweglich bleiben (Brücken, Fähren, Straßenbau, Beseitigung von Kampfmitteln, etc.). Durch bauliche Maßnahmen, beispielsweise Errichten von Sperren, Stellungen, etc. wird der Einsatz unterstützt. Natürlich sind auch die "Melker Pioniere" für die Bewältigung von Katastrophen außergewöhnlichen Umfanges unverzichtbar.

  • Jägerbataillon 17Jägerbataillon 19 und Jägerbataillon 33

    Das Jägerbataillon 17, das Jägerbataillon 19 und das Jägerbataillon 33 stellen die Kampftruppe der 3. Jägerbrigade. Ihnen stehen zur Auftragserfüllung Gefechtsfahrzeuge wie der Radpanzer "Pandur", der "Husar" und der "Dingo" zur Verfügung. Diese Fahrzeuge sorgen für den notwendigen Schutz der Soldaten sowie für Mobilität, selbst in bebautem Gebiet.

Aktuelles

Bereichsmeisterschaften im Mannschaftsschießen

Über 160 Teilnehmer aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland waren angetreten, um die Sieger der Bereichsmeisterschaften im Mannschaftsschießen zu ermitteln. Am Schießplatz Hölles bei Wiener Neustadt fanden die Mannschaften beste Bedingungen vor, um diesen Wettbewerb abzuhalten. 
Lesen Sie mehr...

Minister Kunasek übergibt neue "Dingo" 2-Fahrzeuge an die Truppe

Verteidigungsminister Mario Kunasek stattete heute dem Jägerbataillon 33 einen Truppenbesuch ab und machte sich dabei ein Bild von der Einsatzfähigkeit des Verbandes. Anlass des Besuches war der Festakt zur offiziellen Übergabe der neu beschafften "Dingo" 2A3-Allschutzfahrzeuge an die 3. Jägerbrigade.
Lesen Sie mehr...

6. Garnisonsball beim Jägerbataillon 19 in der Montecuccoli-Kaserne

Am Samstag verwandelte sich die Montecuccoli- Kaserne in einen rauschenden Ballsaal mit rund 1.000 Besuchern. Veranstaltet wurde der Ball vom "Unterstützungsverein Montecuccoli", der sich aus aktiven Soldaten des Jägerbataillons 19, dem Militärkommando Burgenland, Kader des Miliz- und Reservestandes, ehem. Bediensteten im Ruhestand sowie Freunden der Garnison bzw. des Bataillons zusammensetzt.
Lesen Sie mehr...
   Weitere 256 Artikel im Archiv...

Veranstaltungen

Angelobung

Ort 3910 Zwettl
Zeitpunkt 26. April 2019 - 18:00 Uhr
VeranstalterStabsbataillon 3
BeschreibungDas Stabsbataillon 3 aus Mautern lädt zur feierlichen Angelobung von rund 300 jungen Rekruten in Zwettl ein. Der musikalische Rahmen wird von der Militärmusik NÖ durchgeführt.Ein Platzkonzert findt ab 17:00 Uhr statt.

Angelobung

Ort 2120 Wolkersdorf
Zeitpunkt 03. Mai 2019 - 18:00 Uhr
VeranstalterAufklärungs- und Artilleriebataillon 3
BeschreibungDas Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 lädt zur feierlichen Angelobung der rund 80 Rekruten in Wolkersdorf ein. Zum Abschluss der Veranstaltung wird der berühmte große Zapfenstreich des österreichischen Bundesheeres von der Militärmusik NÖ gespielt.

Angelobung

Ort 3393 Zelking-Matzleinsdorf
Zeitpunkt 10. Mai 2019 - 18:00 Uhr
VeranstalterPionierbataillon 3
BeschreibungFeierliche Angelobung von 160 jungen Rekruten in Zelking-Matzleinsdorf. Im Abschluss wird der große Zapfenstreich des österreichischen Bundesheer von der Militärmusik NÖ gespielt.

Angelobung

Ort 3372 Blindenmarkt
Zeitpunkt 26. Juli 2019 - 18:00 Uhr
VeranstalterPionierbataillon 3
BeschreibungRund 370 Rekruten sprechen ihr Treuegelöbnis. Im Vorfeld der Angelobung unterhält die Gardemusik die Besucher mit einem Platzkonzert. Die Veranstaltung wird mit dem großen Zapfenstreich des österreichischen Bundesheeres beendet.

Angelobung

Ort 2265 Drösing
Zeitpunkt 01. August 2019 - 18:00 Uhr
VeranstalterAufklärungs- und Artilleriebataillon 3
BeschreibungDas Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 lädt zur feierlichen Angelobung von rund 90 jungen Rekruten ein. Der musikalische Rahmen wird durch die Militärmusik NÖ durchgeführt.

Kontakt

3. Jägerbrigade (Brigade Schnelle Kräfte)
Raab-Kaserne
3512 Mautern
[Finden mit Google-Maps]

Tel.: +43(0)50201-3330010
Fax: +43(0)50201-3317301

E-Mail: kse.pao@bmlv.gv.at

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz