Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Generalmajor Heidecker besucht 17. Kosovo-Kontingent des Bundesheeres

Götzendorf, 01. Oktober 2007  - Die Soldaten des 17. österreichischen Kosovo-Kontingentes trainieren derzeit in Götzendorf, NÖ. Nach einer siebenwöchigen Einsatzvorbereitung auf dem Truppenübungsplatz Seetaler Alpe befinden sie sich jetzt in der finalen Ausbildungsphase. Am 25. September erhielten sie Besuch von Generalmajor Dieter Heidecker, dem stellvertretenden Streitkräfte-Kommandanten.

Inspektion im Gelände

Dabei ließ es sich Heidecker nicht nehmen, sich persönlich vom Ausbildungsstand der Soldaten zu überzeugen. Nach einem eingehenden Briefing durch den stellvertretenden Kommandanten der 7. Jägerbrigade, Oberst Gerhard Mereiter, inspizierte der General die übenden Kompanien im Gelände. Die Soldaten des künftigen "Maneuver Battalion Dulje" wurden im Stationsbetrieb in die Feinheiten der "Crowd and Riot Control"-Techniken eingewiesen. Auch der Schutz und die Eskortierung von Transporten standen auf dem Programm.

Besuch im Gefechtsstand

Heidecker sprach sowohl mit den Kommandanten als auch mit den übenden Soldaten und Feinddarstellern. Anschließend stattete er dem Bataillons-Gefechtsstand einen Besuch ab. Dabei wurde er vom Bataillonskommandanten, Oberstleutnant Volkmar Ertl, und dessen Stabsoffizieren empfangen und in die Herausforderungen, die die Soldaten erwarten, eingewiesen.

Bestmöglich vorbereitet und motiviert

Der Generalmajor verließ die Truppe mit der Gewissheit, dass alle Männer und Frauen bestmöglich auf den kommenden Einsatz vorbereitet werden. Besonders beeindruckt zeigte er sich vom hohen Grad der Professionalität und Motivation des gesamten Kontingentes.

Verabschiedung und Abflug in den Einsatzraum

Das 17. österreichische Kontingent der Kosovo Force wird am 5. Oktober 2007 in Götzendorf feierlich verabschiedet und fliegt am 9. Oktober ins Einsatzgebiet.

Ein Bericht der Redaktion 7. Jägerbrigade

Generalmajor Heidecker im Gespräch mit den Soldaten.

Generalmajor Heidecker im Gespräch mit den Soldaten.

Die Soldaten marschieren in der Ortskampf-Anlage zum Training auf.

Die Soldaten marschieren in der Ortskampf-Anlage zum Training auf.

Oberst Mereiter (l.) informiert Heidecker über den Stand der Ausbildung.

Oberst Mereiter (l.) informiert Heidecker über den Stand der Ausbildung.

Die Männer und Frauen des 17. Kontingents sind für den Einsatz gerüstet.

Die Männer und Frauen des 17. Kontingents sind für den Einsatz gerüstet.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit