Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Angelobung von 250 Rekruten in der Landwehr-Kaserne St. Michael

St. Michael, 23. November 2012  - Die Tore der Landwehr-Kaserne in St. Michael wurden heute geöffnet, um den zahlreichen Gästen und Angehörigen von rund 250 Grundwehrdienern die Möglichkeit zu geben, an diesem feierlichen Festakt teilzunehmen.

Die Soldaten sind im November eingerückt und leisten ihren Grundwehrdienst beim Jägerbataillon 18 in St. Michael oder beim Fliegerabwehrbataillon 2 in Zeltweg.

Landeshauptmann Voves findet lobende Worte für den Soldatendienst

Der steirische Landeshauptmann Franz Voves würdigte in seiner Festansprache den wertvollen Dienst der jungen uniformierten Staatsbürger mit den nachdrücklichen Worten: "Hier und jetzt stehen Sie, um vor Ihren Angehörigen einen Eid auf die Fahne dieser Republik zu schwören. Sie schwören die Gesetze, und damit die diesen Gesetzen zugrundeliegenden Werte unserer Gesellschaft zu achten und zu schützen. Sie geloben unser Land, seine Demokratie, die garantierten Menschenrechte und die persönliche Freiheit all seiner Bürger wenn nötig auch mit Ihrem Leben zu verteidigen."

Viele Besucher und Familienangehörige kamen zur Angelobungsfeier

Militärkommandant Brigadier Heinz Zöllner versicherte den Rekruten, dass ihr Dienst im Österreichischen Bundesheer wertvoll und unverzichtbar ist. Unbeschadet der derzeit laufenden Diskussion hinsichtlich des in Zukunft zweckmäßigsten Wehrsystems werden die Soldaten ihren Grundwehrdienst in Funktionen leisten, die für das Bundesheer zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll sind.

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen mit Angehörigen und Freunden im Speisesaal der Kaserne.

Auch dabei wurde durch Gäste, Lokalpolitiker und Familienangehörige der Rekruten angeregt darüber diskutiert, in welche Richtung sich das Österreichische Bundesheer zukünftig entwickeln wird.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Vor zahlreichen Gästen wurden 250 Soldaten in der Landwehrkaserne angelobt.

Vor zahlreichen Gästen wurden 250 Soldaten in der Landwehrkaserne angelobt.

Stellvertretend leisteten die Rekruten Andreas Krug, Lukas Anderle...

Stellvertretend leisteten die Rekruten Andreas Krug, Lukas Anderle...

...Roland Gross und Mario Sattler den Eid direkt am Feldzeichen.

...Roland Gross und Mario Sattler den Eid direkt am Feldzeichen.

Landeshauptmann Voves würdigte die Leistungen der Soldaten.

Landeshauptmann Voves würdigte die Leistungen der Soldaten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit