Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ball der Kärntner Artilleristen 2003

Klagenfurt/ Windisch-Kaserne, 12. Dezember 2003  - Am Samstag den 29. November 2003 fand in der Windisch-Kaserne der "Ball der Kärntner Artilleristen" statt. Dieser Ball wurde gemeinsam vom Artillerieregiment 2 und dem Kärntner Artilleriebund veranstaltet.

Bei der Eröffnung konnte der Kommandant des Artillerieregimentes 2, Oberstleutnant Johann Gruze, viele Freunde der Artillerie begrüßen. Stellvertretend für die vielen zivilen Gäste wurden der Bürgermeister der Stadt Klagenfurt Herr DKfm Harald Scheucher und seine Gattin Frau NAbg. Mag. Elisabeth Scheucher, ADir GR Peter Steinkellner, Dr. Josef Stocker mit Gattin von der KELAG und der Geschäftsführer des Golfclubs Klopeiner See, Gerhard Lieninger, mit einer Abordnung begrüßt. Von Seiten des Bundesheeres wurden der Militärkommandant von Kärnten, Generalmajor Gerd Ebner, in Vertretung des Brigadekommandanten der Chef des Stabes, Major des Generalstabsdienstes Horst Hofer mit Gattin, sowie die Kommandanten Oberst Erich Blüml und Oberst Josef Lindner willkommen geheißen .

Nach seiner Begrüßungsrede dankte Oberstleutnant Gruze dem Organisator des Balles, dem Landesobmann des Kärntner Artilleriebundes, Herrn Vizeleutnant Manfred Janesch und seinem Team für die gelungene Vorbereitung.

Im Anschluss daran wurde das traditionelle Barbaraspiel aufgeführt. Major Michael Olsacher, Kommandant der Stabsbatterie, zeichnete sich für die „spitze Feder“ und die Inszenierung verantwortlich. Als "Heilige Barbara" präsentierte sich Frau Elisabeth Baumgartner, als "Herold" Rekrut Florian Fürntrath.

Nach dem wohlverdienten Applaus hieß es dann im großen Saal "Alles Walzer" mit dem "Moonlight Trio", während "DJ Wolfi" die Besucher in der Diskothek musikalisch in seinen Bann zog. Die vollen Tanzflächen und die ausdauernden Tänzer zeigten mehr als deutlich die Zufriedenheit mit den musikalischen Darbietungen und bewiesen auch die Leistungsfähigkeit der Soldaten am Tanzparkett.

Bei guter Stimmung und angenehmer Atmosphäre unterhielten sich viele Ballbesucher bis in die frühen Morgenstunden.

Ein Bericht der Redaktion 7. Jägerbrigade

"Im Zauber der Montur..."

"Im Zauber der Montur..."

Zahlreiche Besucher ...

Zahlreiche Besucher ...

Hlg. Barbara und Herold im Kreise der Organisatoren

Hlg. Barbara und Herold im Kreise der Organisatoren

GenMjr Ebner lauscht interessiert den Worten des "Herolds"

GenMjr Ebner lauscht interessiert den Worten des "Herolds"

Der Regimentskommandant beim Tanz

Der Regimentskommandant beim Tanz

Bgm. Scheucher hat sich gut unterhalten

Bgm. Scheucher hat sich gut unterhalten

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit