Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer in Bosnien - Aktuelle Berichte

EUFOR: Kommandoübergabe in Bosnien und Herzegowina

Die Insignie wird übergeben.

Letzte Woche fand die Kommandoübergabe beim österreichischen Kontingent der EUFOR/ALTHEA-Mission in Bosnien und Herzegowina statt. Im Beisein des Kommandanten des EUFOR-Kontingentes, Generalmajor Anton Wessely sowie zahlreicher nationaler und internationaler Ehrengäste, übergab Oberst des Generalstabsdienstes Christian Tesar das Kommando an seinen Nachfolger, Oberst des Generalstabsdienstes Hannes Krainz.  Lesen Sie mehr

Österreicher neuer Kommandant der EUFOR-Truppe

Generalmajor Anton Wessely, r., übernahm das EUFOR-Kommando.

Am Donnerstag übernahm Generalmajor Anton Wessely das Kommando über die EUFOR-Truppe in Bosnien und Herzegowina. Er löst damit Generalmajor Alexander Platzer in der Funktion des EUFOR-Kommandanten ab. Wie schon seine Vorgänger wird Wessely für ein Jahr rund 600 Soldatinnen und Soldaten aus 19 Ländern führen.  Lesen Sie mehr

Kommandoübergabe beim österreichischen EUFOR-Kontingent

Die Insignie wird übergeben.

Heute fand die Kommandoübergabe des österreichischen EUFOR-Kontingents in Bosnien und Herzegowina statt. Im Beisein von Generalmajor Platzer, Befehlshaber aller EUFOR-Soldaten und der österreichischen Botschafterin, Ulrike Hartmann, wurde das Kommando von Oberst des Generalstabsdienstes Paul Schönbacher an Oberst des Generalstabsdienstes Christian Tesar übergeben.  Lesen Sie mehr

Nationalfeiertag und Gedenkfeier beim österreichischen EUFOR-Kontingent

Am 26. Oktober wurde die Flagge gehisst.

Die rund 120 Soldaten und Soldatinnen, die im Rahmen der Operation EUFOR-ALTHEA ihren Dienst in Bosnien und Herzegowina versehen, begingen die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag neben ihrem Dienst im Auslandseinsatz.  Lesen Sie mehr

Kommandoübergabe beim "Austrian National Support Element"

Übergabe der Führung durch Oberst Schönbacher, r.

Am Mittwoch übergab Oberstleutnant Andre Legenstein das Kommando über das "Austrian National Support Element" (AUTNSE) an Oberstleutnant Gerald Jaindl. Dazu fand ein Antreten mit sämtlichen Bediensteten des "Austrian National Support Element" der österreichischen EUFOR-Kontigente 34 und 35 statt. Die formelle Übergabe erfolgte durch den Kommandanten des österreichischen Kontingents, Oberst Paul Schönbacher.  Das "Austrian National ...  Lesen Sie mehr

"Quick Response 2021": Die größte Übung des Jahres für unsere EUFOR-Soldaten

Die Soldaten beim gemeinsamen Training mit Kameraden aus Ungarn...

Mit der Übung "Quick Response 2021" startet für die Soldaten des österreichischen Kontingents in Bosnien und Herzegowina das größte Training dieses Jahres. Die Soldaten sind Teil der internationalen EUFOR-Truppe und optimieren mit der Übung ihre Einsatzbereitschaft.  Lesen Sie mehr

Kommandoübergabe beim österreichischen Kontingent in Bosnien und Herzegowina

Einmarsch des Feldzeichens.

Heute fand die Kommandoübergabe beim österreichischen Kontingent der Mission EUFOR/ALTHEA in Bosnien und Herzegowina statt. Im Beisein des stellvertretenden Kommandaten der Streitkräfte, Generalmajor Wolfgang Wagner, sowie zahlreicher nationaler und internationaler Ehrengäste übergab Oberst des Generalstabsdienstes Helmut Fiedler das Kommando an seinen Nachfolger Oberst des Generalstabsdienstes Paul Schönbacher.  Lesen Sie mehr

EUFOR Althea: Medalparade in den Bergen Bosniens

Die Bergsteigergruppe kurz vor dem Gipfel des Sokolov Put.

Letzte Woche veranstaltete das Österreichische Kontigent der Mission EUFOR ALTHEA in Bosnien und Herzegowina eine Medal-Parade der besonderen Art: Im Rahmen eines Gebirgsmarsches erhielten 23 Soldaten ihre Einsatzmedaille am Gipfel des Sokolov Put in der Bergregion Romanija.  Lesen Sie mehr

EUFOR: Generalstabschef auf Dienstaufsicht bei österreichischen Soldaten

Empfang durch Generalmajor Alexander Platzer.

Der Chef des Generalstabes, General Robert Brieger, absolvierte von 21. bis 22 Juli beim österreichischen EUFOR-Kontingent eine Dienstaufsicht. Am ersten Tag wurde General Brieger, in Begleitung von Oberst Harald Hasenmayer und Oberst Karl Maitz, vom österreichischen Kommandanten der EUFOR-Mission, Generalmajor Alexander Platzer, mit militärischen Ehren empfangen.  Lesen Sie mehr

Österreichische Soldaten sorgen für Sicherheit

Ein Hubschrauber landet im gesäuberten Gebiet.

Österreichische Soldaten der EUFOR-Mission in Bosnien-Herzegowina beseitigten am Berg Treskavica Antipersonenminen und andere Kampfmittel.  Lesen Sie mehr

  579 Artikel im Archiv

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit