Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 27. März 2003

Pressegespräch & Pressefahrt =

Einladung ****

Sehr geehrte Damen und Herren!

In der Zeit vom 02 04 - 11 04 2003 findet eine gemeinsame Übung der 3. Panzergrenadierbrigade und der Theresianischen Militärakademie im nördlichen Wald- und Weinviertel unter der Bezeichnung "FELSENBERG 2003" statt. Es ist dies die größte Übung des Bundesheeres im Jahre 2003.
Unter Führung der 3.Panzergrenadierbrigade aus Niederösterreich werden eine Reihe von Verbänden des Österreichischen Bundesheeres mit Schwergewicht die Themen Angriff und Verzögerung üben. Führungsabläufe in den Stäben werden ebenso geübt, wie die Zusammenarbeit mit anderen Waffengattungen. Durch ein umfangreiches Angebot an Informationsveranstaltungen wird der Bevölkerung ein Einblick in die Leistungsfähigkeit des Bundesheeres ermöglicht. Insgesamt werden 6.500 Soldaten aus Niederösterreich, Oberösterreich, Wien, Burgenland, Steiermark, Tirol und Salzburg mit rund 900 Räder- und 200 Kettenfahrzeugen, sowie 20 Luftfahrzeugen üben.

Zur detaillierten Information der Medien findet am
3. April 2003, um 0900 Uhr in der Informations- und Pressestelle der 3.Panzergrenadierbrigade 3804 ALLENTSTEIG, Hauptstrasse 10
ein Pressegespräch mit dem Übungsleiter Oberst des Generalstabsdienstes Karl Pronhagl statt.

Im Anschluss wird eine Pressefahrt durchgeführt. Das Kommando der 3.Panzergrenadierbrigade lädt ihre werte Redaktion ein, einen Berichterstatter zu diesem Ereignis zu entsenden.
Während der gesamten Übung wird ein Bilderdienst eingerichtet und durch weitere Presseaussendungen und die Homepage des Bundesheeres im Internet http://www.bundesheer.at aktuell berichtet.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte per e-mail an 3pzgrenbrig@bmlv.gv.at oder an TelNr 02732/805-2500 bzw. 0664/6222805.

HÄRTINGER, Major nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit