Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 03. September 2003

Österreich beendet die EU-Mission ARTEMIS im KONGO=

Rückkehr der österreichischen Offiziere, die im Rahmen der EU-Mission ARTEMIS seit Juni 2003 im Kongo eingesetzt waren.****

Österreich beteiligt sich seit Juni 2003 mit 3 Offizieren an der EU-geführten Operation ARTEMIS im KONGO. Ein Offizier versah seinen Dienst im Hauptquartier der Lead-Nation Frankreich, in PARIS.

Gemäß Planung erfolgt im September 2003 die Übergabe an die Verstärkungskräfte im Rahmen der UN-Mission MONUC. Damit endet auch die Mission der österreichischen Offiziere.

Das Kommando Internationale Einsätze in GRAZ, als für sämtliche Auslandseinsätze des ÖBH zuständiges Kommando, veranstaltet daher am 5. September 2003, um 11.00 Uhr, ein Pressegespräch mit Interviewmöglichkeit mit den aus dem Kongo zurückgekommenen Offizieren.nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit