Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"In der Kaserne": Dokumentarfilm beim Jägerbataillon 17 vorgestellt

Strass, 08. November 2019  - Am Freitag wurde in der Erzherzog Johann-Kaserne der Dokumentarfilm "In der Kaserne" unter Beisein von Ehrengästen, Zeitzeugen und Soldaten des Jägerbataillons 17 präsentiert.

Wohnort Kaserne

Als kleines Mädchen wuchs sie zwischen marschierenden Soldaten auf - so wie zuvor schon ihre Mutter und deren Geschwister. Nach knapp vierzig Jahren kehrte Katharina Copony an diesen Ort zurück, um ihre verwinkelte Familiengeschichte zu rekonstruieren. 

Der Film zeigt Erinnerung und persönliche Erfahrungen aus ihrer Kindheit unter Soldaten. Copony zerlegt ihre Familiengeschichte und sucht in einem außergewöhnlichen Film nach den Einlagerungen zwischen den Bildern: "Welche Welt taucht auf in den Erzählungen und Erinnerungen der anderen?"

Dreharbeiten

Gedreht wurde der Dokumentarfilm in der Erzherzog Johann-Kaserne in den Jahren 2017 und 2018 mit tatkräftiger Unterstützung von Grundwehrdienern und Kadersoldaten des Jägerbataillons 17 und des Militärkommandos Steiermark.

In der Erzherzog Johann-Kaserne wurde der Film vorgestellt.

In der Erzherzog Johann-Kaserne wurde der Film vorgestellt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit