Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Unwetter im Pinzgau: Heer schickt 49 Soldaten

Pinzgau, 19. November 2019  - Durch den Starkregen der vergangenen Tage sind im Bezirk Zell am See zahlreiche Hänge ins Rutschen gekommen, Muren blockieren wichtige Verkehrsverbindungen. Außerdem ist die Lawinengefahr weiter hoch.

Bundesheer hilft

Aufgrund der Ausmaße forderte die Bezirkshauptmannschaft Zell am See das Bundesheer für einen Assistenzeinsatz an. 49 Soldaten aus der Wallner-Kaserne unterstützen nun die freiwilligen Helfer in Thumersbach und Bruck an der Großglocknerstraße. 

Gute Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben sind Wasserläufe freizumachen und abgegangen Muren hinter Häusern zu beseitigen, um weitere Schäden abzuwehren. Die Zusammenarbeit aller Helfer ist hervorragend.

Soldaten helfen im Pinzgau.

Soldaten helfen im Pinzgau.

49 Soldaten aus der Wallner-Kaserne unterstützen die freiwilligen Helfer.

49 Soldaten aus der Wallner-Kaserne unterstützen die freiwilligen Helfer.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit