Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Gefreiter Andreas Ibertsberger ins Fußballnationalteam berufen

Heeresleistungssportzentrum RIF, 31. August 2004  - Heeressportler im Kader gegen England

Teamchef Hans Krankl hat völlig überraschend Gefreiten Andreas Ibertsberger in den Teamkader für das WM-Qualifikationsspiel gegen England einberufen. Ausschlaggebend dafür waren die beständig guten Leistungen in der Bundesliga bei seinem Stammklub Austria Salzburg.

Gefreiter Ibertsberger leistet noch bis Ende August seinen Grundwehrdienst im Heeres-Leistungssportzentrum RIF bei Hallein. Die guten Trainingsvoraussetzungen während seines Dienstes beim Bundesheer in RIF waren sicherlich eine wichtige Voraussetzung für seine Teamberufung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Der Jungnationalspieler, Gefreiter Andreas Ibertsberger

Der Jungnationalspieler, Gefreiter Andreas Ibertsberger

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz