Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Hohe Auszeichnung der Militärmedizin verliehen

Innsbruck / Hörsching, 08. März 2007  - Bei der diesjährigen Hauptversammlung der Interessensgemeinschaft österreichischer Militärärzte und Apotheker (IGÖM) in Hörsching, Oberösterreich, wurde der Tiroler Primar in Ruhe, Oberstleutnantarzt Dr. Anton Pallua mit dem "Großen Silbernen Ehrenzeichen, Klasse Frieden" der IGÖM ausgezeichnet.

Zur Person

Diese Ehrung erhielt der 1941 in Hall in Tirol geborene Facharzt für Psychiatrie und Neurologie aus den Händen von Brigadier Prof. Dr. Thomas Treu, Kommandant der Heeressanitätsschule und Heeressanitätschef, für seine langjährigen und hervorragenden Dienste um die Militärmedizin und das Sanitätswesen. Dr. Anton Pallua war viele Jahre als Konsiliararzt im Militärspital 2 tätig und wird auch jetzt noch in speziellen Fällen vom leitenten Arzt der Stellungskommission in Innsbruck, Dr. Robert Sief, als Konsolent herangezogen.

Die Auszeichnung

Der Geehrte betonte, dass ihm diese Auszeichnung viel Freude bereite und sagte: " Ich sehe diese Auszeichnung als Dank für meinen persönlichen Einsatz rund um die Militärmedizin. Gleichzeitig ist sie für mich Motivation, weiterhin aktiv in diesem Bereich tätig zu sein".

Interessensgemeinschaft österreichischer Militärärzte und Apotheker (IGÖM)

Die IGÖM ist eine Vereinigung, die 1992 gegründet wurde und die ihren Hauptsitz in Innsbruck hat. Dieser Verein sieht sich primär als Interessensvertretung im Sinne einer standespolitischen Vertretung für alle Offiziere des militärmedizinischen Dienstes und aller Apotheker des österreichischen Bundesheeres.

Hauptsächlich beschäftigt sich die IGÖM mit der Stellung der militärmedizinischen Offiziere innerhalb des Bundesheeres, den Laufbahnbildern der Ärzte und Apotheker (aktiv oder Miliz) und nimmt Repräsentationsaufgaben der österreichischen Sanität im In- und Ausland war.

Der Vorstand setzt sich mit Vertretern aus ganz Österreich zusammen. Als Präsident fungiert zurzeit Brigadier Prof. Dr. Thomas Treu, Kommandant der Heeressanitätsschule, der in dieser Funktion gleichzeitig Heeressanitätschef ist. Stellvertretender und geschäftsführender Präsident ist Majorarzt Dr. Reinhard Schwarz vom Militärspital 2 in Innsbruck

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Tirol

Primar in Ruhe, Dr. Anton Pallua präsentiert mit sichtlichem Stolz.....

Primar in Ruhe, Dr. Anton Pallua präsentiert mit sichtlichem Stolz.....

-- - das "Große Silberne Ehrenzeichen, Klasse Frieden" der IGÖM

-- - das "Große Silberne Ehrenzeichen, Klasse Frieden" der IGÖM

Der stellvertretende und geschäftsführende Präsident der IGÖM, Dr. Reinhard Schwarz

Der stellvertretende und geschäftsführende Präsident der IGÖM, Dr. Reinhard Schwarz

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz