Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Soldaten und Kinder backen Hilfe

GRAZ, Belgierkaserne, 25. November 2003  - Kinder backen Hilfe - eine karitative Aktion des Österreichischen Bundesheeres zugunsten der steirischen Kinderkrebshilfe

Vom 25. November bis 14. Dezember backen Soldaten der Betriebsversorgungsstellen gemeinsam mit Schülern aus der Steiermark Weihnachtsgebäck, das auf Weihnachtsmärkten gegen freie Spende zugunsten der Kinderkrebshilfe abgegeben wird.

Gemeinsam werden mit Unterstützung der Rösselmühle, Toni’s Freilandeier und der Stainzer Milch in sieben steirischen Kasernen (Graz, Zeltweg, Aigen/E., Strass, Feldbach, Bad Radkersburg und St. Michael) bis zu acht Sorten Weihnachtskekse unter Mithilfe der Integrationsvolksschule Peter Rossegger aus Graz, den Volksschulen Strass, Bad Radkersburg, Rachau, Aigen im Ennstal, Irdning, Lind bei Spielberg, der Volksschule 1 aus Leoben, der Lindfeldschule Judenburg und der Realschule Feldbach gebacken. Dabei werden 500 Kilogramm Mehl, 80 Kilogramm Butter und 2000 Eier verbacken.

Das Ziel dieser Aktion ist einerseits die Unterstützung der steirischen Kinderkrebshilfe und andererseits das gemeinsame Erleben von „Hilfe leisten“. Dabei soll den Kindern gezeigt werden, wie mit geringen Mitteln und persönlichem Einsatz benachteiligten Mitmenschen geholfen werden kann. Die Soldaten des Österreichischen Bundesheeres kennen dieses Gefühl entsprechend dem Motto „Schutz und Hilfe“ aus den verschiedensten Assistenzeinsätzen für die österreichische Bevölkerung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Steiermark

Die jungen Bäcker auf dem Weg in die Küche

Die jungen Bäcker auf dem Weg in die Küche

Gemeinsam geht es leichter

Gemeinsam geht es leichter

Das Ergebnis der Kochkünste wird natürlich sofort verkostet

Das Ergebnis der Kochkünste wird natürlich sofort verkostet

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz