Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Frühlingskonzert: Gardemusik spielt für guten Zweck

Wien, 31. März 2016  - Donnerstagabend spielte die Gardemusik in der Wiener Hofburg ihr traditionelles Frühlingskonzert. Unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberst Bernhard Heher gab das Orchester musikalische Werke in gewohnter Manier zum Besten. Der Reinerlös des Konzerts über 25.000 Euro  geht an den Verein "Contrast", ein Verein zur Frühförderung für blinde und mehrfach-behindert-sehgeschädigte Kinder sowie an den Verein "Unser Stephansdom".

Festmusik der Stadt Wien

Modern und abwechslungsreich - so gestaltete sich das Programm. Der Festsaal der Wiener Hofburg war ausverkauft: Rund 1.300 Gäste aus dem In- und Ausland waren begeistert von den Darbietungen der Gardemusik. Mit einem Medley von Glenn Miller begeisterten die Gardemusiker die Zuhörerschaft. Der Moderator Alfons Haider begleitete das Publikum durch den musikalisch vielfältigen und unterhaltsamen Konzertabend.

Musik zum Genießen

Das symphonische Blasorchester der Gardemusik bot darüber hinaus Werke von Franz von Suppe, Johannes Brahms, Johann Strauß, Gustav Peter und anderen dar. Unterstützt wurden die Musiker von der Harfenspielerin Katharina Hofbauer und der Zitherspielerin Hannelore Laister.

Spendenübergabe

Der Reinerlös des Frühlingskonzertes wird den beiden Vereinen im Zuge der Feierlichkeiten zum Traditionstag der Garde am 20. Mai in der Maria-Theresien-Kaserne übergeben.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

V.l.: Garde-Kommandant Oberst Stefan Kirchebner, Alfons Haider, Toni Faber und Günter Geyer, Obmann von "Unser Stephansdom".

V.l.: Garde-Kommandant Oberst Stefan Kirchebner, Alfons Haider, Toni Faber und Günter Geyer, Obmann von "Unser Stephansdom".

Das symphonische Orchester der Gardemusik.

Das symphonische Orchester der Gardemusik.

Interview mit Vertretern von "Contrast".

Interview mit Vertretern von "Contrast".

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz