Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Brigadier Starlinger wird Adjutant von Alexander Van der Bellen

Wien, 24. Jänner 2017  - Am Donnerstag wird Alexander Van der Bellen als Bundespräsident angelobt, jetzt hat er seinen Adjutanten ausgesucht: Brigadier Thomas Starlinger wird ihn als Berater und als Verbindungsorgan zum Bundesheer in die Hofburg begleiten.

Erfahrungen in Deutschland, Brüssel und im Kosovo

Starlinger wurde 1963 in Gmunden geboren. In den vergangenen vier Jahren war er Vizechef des Stabes beim multinationalen Kommando "Operative Führung Eingreifkräfte" in Ulm. Von 2003 bis 2007 war er bei der österreichischen Militärmission in der Europäischen Verteidigungsagentur Brüssel tätig. Von November 2008 bis Mai 2009 übernahm er das Kommando über die "Multinationale Task Force Süd" im Rahmen des KFOR-Einsatzes im Kosovo. Weitere Auslandseinsätze absolvierte er in Syrien, Zypern, im Iran und in Tadschikistan.

Mit aktuellen Entwicklungen bestens vertraut

Brigadier Starlinger gewährleiste mit seinem Fähigkeitsprofil die bestmögliche Erfüllung der Aufgaben als Adjutant, so das Büro Van der Bellens. Durch seine internationalen Einsätze ist er mit den aktuellen geopolitischen Entwicklungen mit Fokus auf den Balkan, den Nahen und Mittleren Osten und Afrika sowie Flüchtlingsbewegungen aus dem Osten und Süden Richtung EU bestens vertraut.

Brigadier Thomas Starlinger.

Brigadier Thomas Starlinger.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz