Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Gala-Nacht des Sports 2017: Heeressportler zählen zu den Favoriten

Wien, 27. Oktober 2017  - Am 2. November 2017 findet in der Marx-Halle in Wien die "Lotterien Gala-Nacht des Sports" statt. Diese Gala ist jedes Jahr das gesellschaftliche Highlight im österreichischen Sportkalender. Im Rahmen der Gala werden Österreichs Top-Sportler für ihre herausragenden Leistungen im abgelaufenen Sportjahr geehrt.

Top Bundesheer-Leistungssportler

Zu den großen Gewinnern der letzten Jahre zählen Österreichs Heeressportler In der Kategorie "Mannschaft des Jahres" war der erste Platz meist für die Kombinierer, Schispringer und Rodler reserviert. 2016 sicherten sich die Olympia-Bronzemedaillengewinner im Segeln, Korporal Tanja Frank und Zugsführer Thomas Zajac, den begehrten Titel "Mannschaft des Jahres". 

Ein besonderes Highlight war 2009 die Wahl von Zugsführer Wolfgang Loitzl zum "Sportler des Jahres". 

Auch heuer haben mit Korporal Stefan Kraft, Zugsführer Wolfgang Kindl, Korporal Ivona Dadic oder Korporal Alisa Buchinger Heeressportler berechtigte Hoffnungen auf den Titel. 

Korporal Stefan Kraft zählt zu den Favoriten für den Titel "Sportler des Jahres" 2017.

Korporal Stefan Kraft zählt zu den Favoriten für den Titel "Sportler des Jahres" 2017.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt