Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Vizekanzler Hubert Gorbach besucht die Assistenzsoldaten aus Vorarlberg

Neusiedl am See, Kittsee, Berg, 17. März 2004  - Das Jägerbataillon 23 aus dem Vorarlberg führt zur Zeit als Assistenzkommando „Nord“ die Assistenzkräfte von Hohenau an der March bis Pamhagen am Neusiedlersee. Das Jägerbataillon 23 ist hochgebirgsbeweglich und mit Masse in Bludesch stationiert. Eine Jägerkompanie sowie die Tragtierstaffel befinden sich in Landeck.

Insgesamt stehen beim Assistenzkommando „Nord“ 523 Vorarlberger seit dem 29. Jänner im Assistenzeinsatz. Nach rund sieben Wochen Einsatz werden diese Soldaten am 18. März abgelöst.

Zu Beginn des Besuches in der Berger-Kaserne in Neusiedl wurde Vizekanzler Gorbach in den Assistenzeinsatz des Bundesheeres an der Schengen-Außengrenze durch den Militärkommandanten vom Burgenland, Brigadier Johann Luif, und dem Kommandanten des Assistenzkommandos Nord, Oberstleutnant Johann Zagajsek, eingewiesen.

Nach der Einweisung konnte sich Hubert Gorbach im persönlichen Gespräch mit den Vorarlbergern von der guten Stimmung der Soldaten im Assistenzeinsatz überzeugen. Er besuchte dabei noch die Assistenzsoldaten in Kittsee und Berg. Der Vizekanzler betonte gegenüber den Soldaten die Notwendigkeit der Grenzraumüberwachung und bedankte sich für deren Einsatz. Als Zeichen dieser Dankbarkeit überbrachte er jeden Vorarlberger eine Flasche Bier sowie Käse und Brot aus dem Ländle.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Burgenland

Begrüßung durch den Militärkommandanten.

Begrüßung durch den Militärkommandanten.

Begrüßung durch den Kommandanten des Assistenzkommandos "Nord".

Begrüßung durch den Kommandanten des Assistenzkommandos "Nord".

Im Gespräch mit Offizieren und Unteroffizieren

Im Gespräch mit Offizieren und Unteroffizieren

Vizekanzler und Landtagsabgeortneter im Gespräch mit Rekruten

Vizekanzler und Landtagsabgeortneter im Gespräch mit Rekruten

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz