Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Brigadier Anton Waldner neuer Militärkommandant von Salzburg

Wals-Siezenheim, 11. Juli 2018  - Brigadier Anton Waldner wurde heute von Verteidigungsminister Mario Kunasek zum neuen Militärkommandanten von Salzburg bestellt.

Erfahrener Offizier

Seine militärische Laufbahn begann der neue Militärkommandant Anfang der 80er-Jahre. Nach Abschluss der Theresianischen Militärakademie war Brigadier Waldner mehrere Jahre als Ausbildungsoffizier und Kompaniekommandant tätig und absolvierte von 1991 bis 1994 die Generalstabsausbildung an der Landesverteidigungsakademie.

Als Generalstabsoffizier war Waldner u. a. Kommandant des Jägerbataillons 15, Kommandant der 6. Jägerbrigade oder in leitenden Funktionen im Streitkräfteführungskommando sowie im Kommando Führungsunterstützung und Cyber Defence tätig.

Auslandseinsätze

Auslandserfahrung sammelte Brigadier Waldner bei der multinationalen Brigade/KFOR im Kosovo; am NATO-"Defense College" in Rom sowie als stellvertretender Kommandant der KFOR-Truppe. Von März 2017 bis März 2018 war Waldner Kommandant der EUFOR-Truppe in Bosnien und Herzegowina. Brigadier Anton Waldner ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt in Wals-Siezenheim.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Minister Mario Kunasek bestellt Brigadier Anton Waldner zum neuen Militärkommandanten von Salzburg.

Minister Mario Kunasek bestellt Brigadier Anton Waldner zum neuen Militärkommandanten von Salzburg.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz