Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kaderanwärter trainieren die Zusammenarbeit

Truppenübungsplatz Allentsteig, 31. Juli 2018  - Rund 700 Offiziers- und Unteroffiziersanwärter trainieren derzeit auf dem Truppenübungsplatz Allentsteig in Niederösterreich. Die Kaderanwärter üben im Rahmen der fünftägigen Übung "Constructor 2018" das Zusammenarbeiten der verschiedenen Waffensysteme und deren Einsatz auf dem Gefechtsfeld.

Gemeinsames Üben

Ausbilder der Heerestruppenschule unterstützen die Soldaten dabei beim richtigen Umgang mit den verschiedenen Panzern, Geschützen, Hubschraubern und anderen Systemen. Das Training beinhaltet die Bereiche Angriff mit Panzern und Panzergrenadieren, den Kampf in Ortschaften, das Räumen und Errichten von Sperren, die Zusammenarbeit mit Artillerie und Fliegerabwehr sowie auch den Kampf im Wald und in schwierigem Gelände.

Pyrotechnik, scharfe Munition, Sprengstoff und Feinddarsteller

Um ein möglichst realitätsnahes Bild zu vermitteln, üben die angehenden Führungskräfte mit Pyrotechnik, scharfer Munition, Sprengstoff und Feinddarstellern. Auch die Versorgung mit Munition und der Abtransport von Verwundeten werden unter Gefechtsbedingungen mit speziellen Fahrzeugen und Hubschraubern erlernt.

Auf alle Fälle vorbereitet

Da es während der Übung stets zu simulierten Unfällen oder Anschlägen mit biologischen oder chemischen Gefahren- und Kampfstoffen kommen kann, lernen die Soldaten auch das Verfahren der Dekontamination von Soldaten und Panzern kennen, um künftig für den Ernstfall vorbereitet zu sein.

Soldaten gehen im Wald vor.

Soldaten gehen im Wald vor.

Auch der Einsatz in Städten und Dörfern wird geübt.

Auch der Einsatz in Städten und Dörfern wird geübt.

Kaderanwärter bringen eine Fliegerabwehrkanone in Stellung.

Kaderanwärter bringen eine Fliegerabwehrkanone in Stellung.

Militärpolizisten bei einem Zugriff.

Militärpolizisten bei einem Zugriff.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz