Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Annexion Österreichs: Kranzniederlegung durch Generalsekretär Wolfgang Baumann

Wien, 12. März 2019  - Mit dem Anschluss Österreichs an das nationalsozialistische Deutsche Reich im März 1938 begann eine Zeit, die unsägliches Leid, Not und Elend für das Volk mit sich brachte.

Der Einmarsch der Deutschen Wehrmacht am 12. März 1938 war unbestritten der Auslöser eines großen Unheils in der Geschichte Österreichs.

Kranzniederlegung im Weiheraum

Anlässlich des Gedenkens an die Annexion Österreichs fand heute im Weiheraum im Äußeren Burgtor durch den Generalsekretär des Bundesministeriums für Landesverteidigung, Wolfgang Baumann und den Generalstabschef des Bundesheeres, General Robert Brieger, eine Kranzniederlegung statt. Eine Ehrenformation der Garde sowie die Gardemusik begleiteten die Gedenkfeier.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Wien

Kranzniederlegung durch Generalsekretär Wolfgang Baumann.

Kranzniederlegung durch Generalsekretär Wolfgang Baumann.

Generalsekretär Wolfgang Baumann und Generalstabschef General Robert Brieger am Heldenplatz.

Generalsekretär Wolfgang Baumann und Generalstabschef General Robert Brieger am Heldenplatz.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz