Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Studiengruppe des U.S. Air War College besuchte die Landesverteidigungsakademie

Wien, 12. März 2019  - Am Dienstag besuchte eine Studiengruppe des U.S. Air War College die Landesverteidigungsakademie im Rahmen ihrer Europareise. Der Kommandant der Akademie, Generalleutnant Erich Csitkovits, durfte die Offiziere begrüßen. 

Informationsaustausch

Wie schon in den vergangenen Jahren besuchte eine Gruppe von Professoren und Studenten des U.S. Air War College aus Montgomery im US-Bundesstaat Alabama die Landesverteidigungsakademie. Die Studenten, rund 15 Offiziere im Range eines Oberstleutnants, sind Teilnehmer des Kurses "Regional Studies". Ziel dieses Seminars ist es, das Fachwissen über regionale und kulturelle Zusammenhänge und komplexe internationale Themen zu erweitern.

Perspektiven zur Sicherheitspolitik

An der Akademie bekam die Delegation Einblicke in die Arbeitsweise der Abteilungen und Institute und wurde über den Ablauf und die Schwerpunktsetzung bei Kursen an der Landesverteidigungsakademie informiert. 

Anschließend hielten der Historiker und Leiter des Instituts für Strategie und Sicherheitspolitik an der Akademie, Erwin Schmidl, sowie Gunther Hauser, Leiter des Referats Internationale Sicherheit, Vorträge über österreichische und europäische Perspektiven zur Sicherheitspolitik. Hauser strich bei seinem Referat hervor, dass die EU-Mitgliedsstaaten sich selbst noch nicht einig wären, ob sie die EU zu einer eigenen Verteidigungsgemeinschaft ausbauen möchten. Diesbezüglich stünden Frankreichs Ambitionen skeptische Haltungen aus Polen, den baltischen Staaten und dem neutralen Österreich entgegen. Aus finnischer Sicht würde eine umfassende EU-Verteidigung eine Stärkung der Verteidigung der transatlantischen Sicherheitsgemeinschaft bedeuten.

Im Anschluss an die Vorträge gab es noch eine Diskussionsrunde, die den Studenten die Möglichkeit bot, Fragen von den beiden Experten beantworten zu lassen.

Ein Bericht der Redaktion Landesverteidigungsakademie

Der Historiker Erwin Schmidl bei seinen Ausführungen.

Der Historiker Erwin Schmidl bei seinen Ausführungen.

Gunther Hauser referierte über europäische Perspektiven zur Sicherheitspolitik.

Gunther Hauser referierte über europäische Perspektiven zur Sicherheitspolitik.

Gastgeschenke wurden ausgetauscht.

Gastgeschenke wurden ausgetauscht.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz