Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Platter gibt den Ton an – Ein Horn zum 50. Geburtstag

Wien, 08. Juni 2004  - Das Österreichische Bundesheer gratulierte am Montag, den 7. Juni, Bundesminister Günther Platter im Rahmen einer militärischen Feier in der Wiener Maria-Theresien-Kaserne zum 50. Geburtstag. Unter den Gratulanten waren nicht nur die höchsten Offiziere des Bundesheeres, sondern auch Wehrsprecher und Mitglieder der Bundesheerreformkommission zu finden. Die Garde zeigte in einer Exerziervorführung ihr Können.

Als Höhepunkt bekam Platter vom Chef des Generalstabes General Roland Ertl ein besonderes Geschenk überreicht: Ein 50 Jahre altes Signalhorn, wie es früher in Kasernen verwendet wurde. "Möge dieses Signalhorn ein Ausdruck unseres Dankes und Vertrauens sein", sagte Ertl bei der Übergabe. "Dieses Horn ist ein doppeltes Symbol für mich, denn ich habe ja eine große Liebe zur Musik - und Verteidigungsminister zu sein ist für mich die schönste Aufgabe, die ich je hatte", meinte der Minister bei seiner Dankesrede.

Die Garde ist zur Geburtstagsfeier angetreten.

Die Garde ist zur Geburtstagsfeier angetreten.

General Ertl überreicht das Geschenk des Bundesheeres.

General Ertl überreicht das Geschenk des Bundesheeres.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz