Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Salzburg: Miliz-Gütesiegel für Firma Santner

Salzburg, 05. Dezember 2018  - Der Salzburger Militärkommandant, Brigadier Anton Waldner, überreichte Paul Santner, Geschäftsführer der Metzgerei Santner und "Hotel und Restaurant Walserwirt" am Mittwoch das Miliz-Gütesiegel. Das Unternehmen steht schon lange mit dem Bundesheer in geschäftlichem Kontakt, die Soldaten in der Schwarzenberg-Kaserne schätzen die Erzeugnisse des Unternehmens.

Der Geschäftsführer

Paul Santner ist als studierter Tourismusmanager nicht nur in 11. Generation für die Führung des Familienunternehmens mit 25 ständigen Mitarbeitern verantwortlich. Er unterstützt das Milizsystem als Firmenchef und als aktiver Milizoffizier mit dem Dienstgrad Oberleutnant. Im Jahr 2004 begann er die Ausbildung zum Milizoffizier.

Der Milizoffizier

In seinem "Zweitberuf" beim Bundesheer führt Oberleutnant Santner mit vollem Einsatz den Versorgungszug des Jägerbataillons Salzburg. Er ist dabei als Zugskommandant für die rechtzeitige Bereitstellung und Zuführung militärischer Güter und Ausrüstung aller Art, Bekleidung und der Verpflegung für bis zu 700 Soldaten zuständig. Erst vor zwei Wochen konnte er seine zivilen Erfahrungen und sein militärischen Können bei der beorderten Waffenübung des Jägerbataillons Salzburg anwenden. Santner zur Übung: "Militärische, straffe Ausbildung und volles Programm kommen bei den Milizsoldaten gut an!"

Das Miliz-Gütesiegel

Für eine leistungsstarke Miliz braucht es nicht nur Menschen, die sich in der Miliz engagieren. Es braucht auch Unternehmen und Führungskräfte, die dies unterstützen. Bereits über 150 Unternehmen und Organisationen haben sich um das Miliz-Gütesiegel beworben und tragen mittlerweile die begehrte Auszeichnung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Brigadier Anton Waldner überreicht Paul Santner die Urkunde des Miliz-Gütesiegels.

Brigadier Anton Waldner überreicht Paul Santner die Urkunde des Miliz-Gütesiegels.

Oberleutnant Santner im Kreise der Kameraden des Kommandos des Jägerbataillons Salzburg.

Oberleutnant Santner im Kreise der Kameraden des Kommandos des Jägerbataillons Salzburg.

Das Unternehmen "Santner Fleisch und Wurstwaren GmbH" steht schon lange mit dem Bundesheer in Kontakt und die Soldaten in der Schwarzenberg-Kaserne schätzen die Erzeugnisse.

Das Unternehmen "Santner Fleisch und Wurstwaren GmbH" steht schon lange mit dem Bundesheer in Kontakt und die Soldaten in der Schwarzenberg-Kaserne schätzen die Erzeugnisse.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz