Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Multinationale Hubschrauber-Übung Hot Blade 2013 - Aktuelle Berichte

Premiere beim Heer - Hubschraubertransport auf hoher See

Die österreichischen Hubschrauber im Anflug auf den Hafen von Aveiro.

Die multinationale Hubschrauberübung "Hot Blade 2013" in Portugal ging mit der letzten gemeinsamen Übungsmission unter Einbeziehung aller Hubschrauber und Kampfjets zu Ende. Das österreichische Kontingent beginnt nun mit den Abbauarbeiten sowie der logistischen Rückorganisation. Eine besondere Herausforderung stellt dabei der Rücktransport der bei der Übung eingesetzten sechs Hubschrauber und Fahrzeuge dar: Die österreichischen Maschinen werden ...  Lesen Sie mehr

Startklar - Österreichische Hubschraubertechniker gewährleisten Flugbetrieb in Portugal

Ein Bordtechniker kontrolliert die Bordwaffe vor dem Scharfschießen.

Der intensive Flugbetrieb bei der multinationalen Hubschrauberübung "Hot Blade 13" stellt neben den Piloten auch die Hubschraubertechniker auf eine harte Probe. Das Fliegen und Warten von Hubschraubern bei derart heißen und staubigen Bedingungen erfordert eine sehr intensive technische Betreuung. So werden die zwei unterschiedlichen österreichischen Hubschraubertypen von mehreren Technikerteams ständig flugbereit gehalten.  Lesen Sie mehr

Portugiesische Fallschirmjäger springen aus österreichischem Hubschrauber

Portugiesische Fallschirmjäger steigen in den österreichischen AB 212 ein.

Sand und Staub wirbeln durch die Luft. Ein österreichischer Transporthubschrauber Agusta Bell 212 setzt zu einer, bei der Übung "Hot Blade 13" typischen, Staublandung im Hochland Portugals an. Ein kurzer Ruck und der Pilot setzt den Hubschrauber sanft am Boden auf. Diese Staublandungen sind für die Piloten besonders herausfordernd, da der Boden nur schwer erkennbar und die Sicht eingeschränkt ist.  Lesen Sie mehr

"Hot Blade 2013" lässt auch Frauen nicht kalt

Oberleutnant Christiane Eichinger bereitet sich auf einen Flug vor.

Die Anzahl an Soldatinnen bei multinationalen Übungen im Zuge des "Helicopter Exercise Programme" nimmt von Jahr zu Jahr stark zu. Neben anderen teilnehmenden Nationen verfügt auch das österreichische Kontingent über drei Frauen, die einen wesentlichen Beitrag leisten.  Lesen Sie mehr

Österreichische Piloten trainieren mit Spezialeinheit

Die portugiesische Spezialeinheit der Marine an Bord von zwei AB-212.

Es gibt für Soldaten zwei verschiedene Methoden einen Hubschrauber im Flug zu verlassen: Entweder durch einen Fallschirmsprung oder über ein Tau, an dem sie schnell zu Boden gleiten. Diese Methode trainieren österreichische AB-212-Hubschrauberbesatzungen mit Spezialeinsatzkräften der portugiesischen Marine.  Lesen Sie mehr

Feuer frei: Scharfschießen über dem Atlantik

Der bewaffnete Mehrzweckhubschrauber startet zur Scharfschießübung.

Ein erster Höhepunkt der multinationalen Hubschrauberübung "Hot Blade 2013" war das Scharfschießen der österreichischen OH-58 "Kiowa"-Besatzungen über dem Atlantik. Für die Bundesheer-Piloten war dies aber keine Premiere, da im Zuge der Übung "Cold Response" schon 2010 ein Scharfschießen auf hoher See Bestandteil einer Übung war und erste Erfahrungen gesammelt werden konnten.  Lesen Sie mehr

Kommunikation: Über das Weltall nach Hause

Die ständige Überwachung der Kommunikationskanäle fördert Netzstabilität.

Bei der Hubschrauberübung "Hot Blade 2013" ist die Sicherstellung der Kommunikation und Datenübertragung sowohl für den intensiven Flugbetrieb als auch für die Verbindung nach Österreich Aufgabe des Führungsunterstützungspersonals, das Teil des österreichischen Kontingentes in Portugal ist.  Lesen Sie mehr

Die C-130 "Hercules" als Nabelschnur nach Österreich

Eine C-130 "Hercules" kurz nach der Landung in Portugal.

Die Sicherstellung der logistischen Anschlussversorgung ist für militärische Kräfte bei Einsätzen und Übungen Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Arbeiten. Diese Aufgabe wird fernab der Heimat von den österreichischen Soldaten des Luftumschlagpunktes in Hörsching erfüllt. Diese haben die Aufgabe, die Transportmaschinen mit Versorgungsgütern zu befüllen, mit denen die Kontingente im Ausland versorgt werden.  Lesen Sie mehr

Österreicher beginnen Aufbauarbeiten am Militärflugplatz

Die C-130 "Hercules" flog Personal und Ausrüstung nach Portugal.

Am Montag landeten die letzten Soldaten des österreichischen Kontingents mit einer Transportmaschine C-130 "Hercules" in Portugal. Sofort nach der Ankunft begannen sie mit den Aufbauarbeiten am Militärflugplatz.  Lesen Sie mehr

Bundesheer-Hubschrauber landen in Portugal

Die OH-58 "Kiowa" fliegen zur Landeposition am Militärflugplatz Ovar.

Von 12. bis 15. Juli verlegten österreichische Hubschrauber-Teams zur größten Hubschrauberübung Europas "Hot Blade 13" auf den Militärflugplatz Ovar in Portugal. Die Besatzungen mussten dabei eine fordernde Anflugstrecke von über 2.000 Kilometer bewältigen.  Lesen Sie mehr

"Hot Blade 2013": Österreichische Hubschrauber auf dem Weg nach Portugal

In Portugal üben die Crews den Einsatz bei staubigen Bedingungen.

Von 12. Juli bis 3. August 2013 findet die größte Lufttransportübung Europas namens "Hot Blade 2013" statt. Das Training, das im Rahmen der Europäischen Verteidigungsagentur EDA abgehalten wird, gastiert nach 2012 zum zweiten Mal am Militärflugplatz Ovar in Portugal.  Lesen Sie mehr

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz