Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Jägerbataillon 26

Das Jägerbataillon 26 ist in den Garnisonen Spittal an der Drau und Tamsweg stationiert. Kommandant des Verbandes ist Oberst Rudolf Kury.

Die Soldaten des Bataillons zeichnen sich vor allem aus durch:

  • ihre Kompetenz im Gebirgskampf,
  • umfangreiche Auslandserfahrung,
  • ihre alpine und körperliche Leistungsfähigkeit.

Die uneingeschränkte Einsatzfähigkeit im Gebirge und in schwierigem Gelände wird durch diese Eigenschaften gewährleistet. Getreu ihrem Motto "Kärntner allzeit voran" sind die Soldaten des Jägerbataillons 26 im In- und Ausland immer dort zu finden, wo es herausfordernde Aufgaben zu lösen gibt.

Eine wichtige Aufgabe des Jägerbataillons 26 ist die Aufstellung und Ausbildung einer hochgebirgsbeweglichen Jägerkompanie für die Kaderpräsenzeinheit (KPE) der 6. Jägerbrigade.

Das Kompaniekommando, ein Panzerabwehrzug und ein hochgebirgsbeweglicher Jägerzug sind in Spittal an der Drau disloziert. Zus√§tzlich wird die Einheit durch Soldaten des steirischen Jägerbataillons 18 aus St. Michael verstärkt.

Gliederung

Das Jägerbataillon 26 gliedert sich in:

  • Stabskompanie (Türk-Kaserne, Spittal an der Drau)
  • 1. Jägerkompanie, hochgebirgsbeweglich mit Panzerabwehrzug, KPE (Türk-Kaserne, Spittal an der Drau)
  • 2. Jägerkompanie, hochgebirgsbeweglich (Türk-Kaserne, Spittal an der Drau)
  • 3. Jägerkompanie, hochgebirgsbeweglich (Strucker-Kaserne, Tamsweg)
  • Kampfunterstützungskompanie (Türk-Kaserne, Spittal an der Drau)

Waffen und Gerät

Partnerverband

Militärischer Partner des Jägerbataillons 26 ist der Milizverband Jägerbataillon Salzburg "Erzherzog Rainer".

Fotos

Fotos von Einsätzen und Übungen des Jägerbataillons 26 finden Sie hier:

Downloads

  •    Truppenzeitung 'Der Gebirgsschütze' Ausgabe 02/2016
  •    Truppenzeitung 'Der Gebirgsschütze' Ausgabe 01/2016
  •    Truppenzeitung 'Der Gebirgsschütze' Ausgabe 04/2015
  • Die Truppenzeitung 'Der Gebirgsschütze' Ausgabe 03/2015 entfiel aufgrund des Assistenzeinsatzes an der Grenze
  •    Truppenzeitung 'Der Gebirgsschütze' Ausgabe 02/2015
  •    Truppenzeitung 'Der Gebirgsschütze' Ausgabe 01/2015

Kontakt

Kommando Jägerbataillon 26
Türk-Kaserne
Villacherstraße 22
A-9800 Spittal an der Drau
[Finden mit Google-Maps]

Tel.: +43(0)50201 - 7231-100
Fax: +43(0)50201 - 7217-300

E-Mail: jgb26.oea@bmlvs.gv.at

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt